Wozu der Öldruck?

2 Antworten

Im Kurbelgehäuse liegt eher ein leichter Unterdruck von -2mbar an. Wenn da so ein hoher Druck wie von dir beschrieben herrschen würde, käme das Öl aus allen Löchern!! Der von der Ölpumpe erzeugte Druck ist ja ganz was anderes.

Hallo, nach der Öldeckel-Theorie müsste dann ein Motor ruckeln, wenn ich im Standgas den Öleinfülldeckel öffne. Das ist natürlich nicht der Fall, es zischt auch nicht, wenn ich das mache. Den Rest haben die anderen hier ja schon gut erklärt.

Was möchtest Du wissen?