Wie genau funktioniert das ABS gestütztes Reifendruck Kontrollsystem?

3 Antworten

Der Abrollumfang eines druckschwachen Reifens vermindert sich schon recht viel: Wenn z.B. ein kleiner Reifen mit 50 cm Durchmesser zwei Zentimeter durch Druckverlust radial nachgibt, ändert sich der Abrollumfang von 1,57 Metern auf 1,44 Meter, ein Unterschied von fast 10 Prozent.

Hallo Razing! Ich habe mal gelesen, dass dieses System erst ab Druckunterschieden >0.5 bar reagieren kann. Wie du schon selbst im Gefühl hast, ist diese Berechnung zwar möglich, aber sehr ungenau. Und die Temperatur spielt natürlich auch eine Rolle, wenn auch nicht sehr stark. Besser als nichts ist es trotzdem, solange das dem Fahrer klar ist! Gruß

Das ist schlicht Quatsch, denn der Abrollumfang des Reifens bleibt selbst dann noch (fast) gleich, wenn Du mit Plattfuss unterwegs bist - nur das Walken erhöht sich dann natürlich.

Die Stahleinlagen in der Lauffläche können auch durch sehr hohen Luftdruck praktisch nicht gedehnt werden, schnurren also auch nicht zusammen, wenn zu wenig Luft im Reifen ist.