Wie findet man die verbrauchsärmste Geschwindigkeit auf der Autobahn?

3 Antworten

Ja also wenn man rein nach dem Verbrauch geht, dann sollte man eig. bei 100 km/h bleiben, dort ist der Verbrauch auf der Autobahn meistens am besten. Meistens musst man aber ja einen Mittelweg zwischen Geschwindikeit/Zeitdruck und Spritverbrauch.

Ein gewisses Drehmoment muss der Motor schon bereitstellen um die Fahrwiderstände zu überwinden, pauschal zu sagen das bei niedrigster Drehzahl und höchstem Gang am wenigsten verbraucht wird stimmt zumindest auf der BAB nicht (vielleicht auf einer komplett ebenen Teststrecke). Wo der Motor bei welchem Gang seine höchste Brennstoffeffizienz besitzt kann man visualisieren, leider werden solche Diagramme nie veröffentlicht, nur die Drehmoment- und Leistungsdiagramme. Ich halte mich immer bei 120km/h bis 140km/h im höchsten Gang auf - man schwimmt gut mit, kommt voran und verbraucht nicht die Welt. Die wenigen Liter auf mehrere hundert Kilometer sind es mir wert, früher anzukommen und nicht die ganze Zeit zu zuckeln.

Kann man beim Bordcomputer den durchschnittlichen Verbrauch zurückstellen?

Mein neuer Focus verbraucht angeblich nur 4,3 l auf 100 km kombiniert. Das man das nicht schafft, weiß ich natürlich auch. Aber ich würde schon mal gerne dauerhaft testen, wieviel der durchschnittliche Verbrauch ist. Daher würde ich gerne die Anzeige des durchschnittlichen Verbrauchs im Bordcomputer zurückstellen. Geht das? Wenn ja, wie?

...zur Frage

Lange Autofahrt -> Kundentermin: welche Kleidung

Hallo. Ich habe in der kommenden Zeit recht viele Kundentermine die "nicht mal eben" erreichbar sind. Mein Problem ist jetzt, dass ich nach der langen Fahrt bestimmt nicht mehr all zu frisch aussehen werden. Und da ich vor Ort meist nicht über Nacht bleibe seht auch Zimmer im Hotel oder so zur Verfügung in dem ich mich frisch machen könnte. Wie macht ihr das bei so langen Fahrten? Hab ihr bestimmte Kleidung die auch dann noch gut aussieht oder zieht ihr auch irgendwo um unterwegs?

...zur Frage

Kissen für ein Schläfchen im Auto??

Hallo,

demnächst geht es wieder in den Wintersport und ich schlafe eigentlich fast immer den ganzen Weg dorthin - meistens aber mehr schlecht als recht.

Was sind denn eure Tricks so damit man halbwegs gemütlich im Sitzen schlafen kann und nicht mit einem steifen Hals aufwacht? Ein Kissen verrutscht meistens ziemlich schnell und man wacht unsanft auf wenn der Kopf gegen die Scheibe "schlägt"...

Aber wahrscheinlich fahren die meisten hier aktiv und schlafen nicht, aber vielleicht kennt ihr ja trotzdem einen Tirkc ;)

Gruß Heidi

...zur Frage

Müssen Diesel mit Partikelfilter regelmäßig freigebrannt werden?

Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ein Diesel mit Partikelfilter regelmäßig bestimmte Temperaturen auf der Abgasseite erreichen um Rückstände abzubrennen. Muss man dazu längere Strecken fahren oder regelt der Motor das allein? Sollte man eine längere Strecke planen wenn man den Wagen sonst nur in Kurzstrecken bewegt?

...zur Frage

Drehzahl geht nicht mehr runter - trotz Leerlauf - was ist defekt?

Mein alter Ford Fiesta dreht auch im Standgas oder während der Fahrt wenn ich auskupple noch ziemlich hoch. Die Drehzahl geht erst nach mehreren Sekunden im Stand wieder runter. Was kann das sein?

...zur Frage

mit reifen gegen Bordstein komisches geräusch

Hallo, ich bin leider mit meinem auto(escort 95) mit dem linken vorderreifen gegen den Bordstein gefahren. Der aufprall war ca. Mit 20-30 und ziemlich seitlich drauf. Seit dem sind mir zwei Dinge aufgefallen. Zum einen fällt mir ein Geräusch auf. Zuerst nur beim Gasgeben im 3.gang nur beim gas geben, aber mittlerweile auch im 2. Und 4. Auch wenn ich kein gas gebe. Je schneller ich fahre desto höher ist das Geräusch deswegen glaub ich es ist irgendetwas das sich dreht. Sobald ich auf die Kupplung geh ist das Geräusch weg. Auch ist mir aufgefallen, das die drehzall nicht immer komplett (ca.800) runtergeht sondern manchmal bei ca. 1200 bleibt bzw. Dann mit Verzögerung runtergeht. Beim zweiten Problem bin ich mir nicht sicher ob das vom Aufprall kommt aber es ist mir seitdem aufgefallen. Ich hab jetzt für s erste aufgehört mit dem auto zu fahren und bringe es am dienstag in die Werkstatt. Dennoch würde ich gerne wissen was das sein könnte bzw. Was auf mich zukommt. Vielen dank schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?