Welche Nachteile habe ich durch den Kauf eines Re-imports?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, diesbezüglich gibt es keine Nachteile. Die Garantie ist Europaweit gültig und jeder Vertragshändler muss diese Arbeiten ausführen.

Auf die Ausstattung musst Du allerdings schon achten. Die können von Land zu Land unterschiedlich sein.

Ein Modell "sol" in Deutschland muss nicht mit einem "sol" in Dänemark überein stimmen.

Ich habe meinen Golf 6 auch als Re-import Wagen gekauft. Nachteile habe ich auf keinen fall gehabt, eher vorteile beim Preis. ;-) Die Garantie und Gewährleistung sind wie als wenn du ein deutsches Modell kaufst.

Bei meinem Motorrad, was ebenfalls ein Reimport war, hatte ich Probleme eine Vertragswerkstatt zu finden, die mir meine Wartungen macht. Die habe mir alle immer erst Termine in 3 oder 4 Monaten gegeben, damit sie mich nicht nehmen müssen. Sie waren anscheinen sauer, dass ich nicht bei ihnen gekauft habe.

Hast du das Motorrad denn auch beim Händler gekauft, oder warst du selber im Nachtbarland und hast es da bei einem Händler gekauft? Mein Autohaus/Händler wo ich es bestellt und gekauft habe, habe ich keine Probleme einen Termin zu bekommen und ich denke auch nicht das ich bei anderen Autohäusern von VW Probleme bekommen werde.

0

Manche Vertragswerkstätten nörgeln wirklich noch rum, wenn es um dieses Thema geht, so kenne ich das auch. Und das mit den späten Terminen haben ich ganz vereinzelt auch schon gehört.

Die Garantei gilt weiterhin, also nachteile wirst du keine haben!!

Was möchtest Du wissen?