Wer hat Erfahrungen mit www.neuwagen-online.info ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Händler vor Ort haben auch oft Top Angebote - und nicht nur so Lockvogelangebote "bis zu xxx" Prozent Nachlass. Wenn man letztendlich ehrlich nachrechnet, bleibt davon nicht viel übrig. Aber da sind viele Käufer auf dem Auge dann blind.

Mach dich mal schlau über Tageszulassung zB Autohaus 24.Da kannst du einen richtig guten Schnitt machen,und er gilt als Neuwagen.Es dürfen aber zwische Hersteller-und Verkaufsdatum nicht mehr als 12 Monate liegen Die Fahrzeuge haben keinen Meter am Straßenverkehr teilgenommen und sind sofort verfügbar.

Kenne ich leider nicht. Hab bisher beim lokalen Händler gekauft.

Warum glauben so viele Autokäufer, dass der Internetkauf günstiger sein soll als der Kauf beim Händler vor Ort ?

Schaue mal bei mobile.de unter Neuwagen. Da wirst du feststellen, dass es sehr gute Angebote bei deinem Händler vor Ort und in naher Umgebung gibt.

Die Rabatte bei deinem o.g. Portal hauen mich nicht wirklich vom Hocker. Lasse dich nicht von den "bis zu % Rabatt" täuschen. In den meisten Fällen wirst du beim Konfigurieren ganz schnell sehen, dass die Prozente viel geringer ausfallen.

joergschneider 15.12.2014, 15:02

Ich würde auch lieber auf mobile.de setzen. das angebot an neuwagen ist top!

1
jbinfos 15.12.2014, 19:59
@joergschneider

Von ca. 3 Mio Neuwagen in Deutschland pro Jahr werden gerade mal ca. 100.000 Fahrzeuge über diese vielen Neuwagenvermittler "verkauft". Habe jetzt nicht die genaue Zahl zur Hand, aber es sind schon recht wenige von der Gesamtverkaufsmenge. Außerdem macht es keinen Sinn für 1-3 % mehr Rabatt durch Deutschland zu fahren um sein Auto abzuholen. Hinzu kommen die Nachteile wenn Garantie- und oder Kulanzarbeiten oder "können sie mal schnell" Reparaturen dann beim Händler vor Ort gemacht werden sollen. Die Händler sind doch nicht blöd.

1

Kommentar von jbinfos, vor 13 Std

"... Von ca. 3 Mio Neuwagen in Deutschland pro Jahr werden gerade mal ca. 100.000 Fahrzeuge über diese vielen Neuwagenvermittler "verkauft". Habe jetzt nicht die genaue Zahl zur Hand, aber es sind schon recht wenige von der Gesamtverkaufsmenge. ..."

Und wie viel Weihnachtsgeschenke werden dieses Jahr im Internet bestellt und nicht in der Fußgängerzone gekauft?

Werner

Keiner braucht diese Portale wirklich. Alles nur Augenwischerei.

Was möchtest Du wissen?