Verbessert ein ungeschmierter Kugelkopf der Anhängerkupplung die Wirkung eines Anti-Schlingersystems

2 Antworten

Aufjedenfall erhöht ein ungeschmierter Kugelkopf den Wirkungsgrad der meisten Systeme, da diese auf dem Prinzip der Reibung basieren. Der Nachteil ist jedoch, dass durch einen ungeschmierten Kugelkopf auch der Verschleiß der Kugel deutlich steigt. In diesem Fall muss man dann, wie demosthenes schon geschrieben hat, zwischen Wirkungsgrad und Verschleiß abwägen.

In der Betriebsanleitung meiner Antischlingerkupplung stand, das der Kugelkopf nicht geschmiert werden darf und vor der ersten Inbetriebnahme der Kupplung die Kugel von jeglichem Fett zu Säubern sei. Und bevor die Kugel verschleißt nutzen sich doch eher die kleinen "Bremsbeläge" im Kupplungskopf ab, die wiederum leicht und kostengünstig zu wechseln sind. Ich schmiere doch auch kein Fett auf die Bremsscheiben des Autos um die Scheiben zu schonen.

Was möchtest Du wissen?