Die lange Motorhaube würde von der Länge der Ladefläche aufgrund der strikten Längenbegrenzung abgezogen, sodass weniger Ladung transportiert werden könnte. Da das weniger Profit bedeutet wird wohl kein Spediteur auf diese Zugfahrzeuge setzen.

...zur Antwort

Zwar ist der auch zu anderen nützlichen Dingen zu gebrauchen, aber die Autohersteller gehen davon aus, dass du keinen Reifen mehr wechseln musst aufgrund der Runflat-Reifen, weshalb sie diesen erst gar nicht mehr Ausliefern, was ihnen bei gleichen Verkaufspreisen, wiederum einen kleinen Gewinn einfährt.

...zur Antwort

Es ist natürlich möglich diese zu verkaufen. Jedoch muss es sich dabei wirklich um Neuigkeiten handeln, die Bilder sollten sehr gut sein und zudem ist die Konkurrenz auf dem Gebiet ziemlich groß, da manche Leute dies auch Hauptberuflich machen.

...zur Antwort

Der Motor wird davon nicht sofort kaputt gehen, aber er wird doch mehr in Mitleidenschaft gezogen, weshalb ich das lieber vermeiden würde. Zudem kann ich schnarchi auch nur zustimmen, dass das Reinigen heutiger Luftfilter eher ineffektiv ist.

...zur Antwort

Am besten du findest einen Ort, wie der Radkasten, an dem der Sensor nicht so stark aufgeheizt wird, aber dennoch nicht dem Fahrtwind ausgesetzt ist. Ein anderer Platz wäre vielleicht auch hinter der Stoßstange, aber so dass es nicht vom Motor stark aufgeheizt wird.

...zur Antwort

Aufjedenfall erhöht ein ungeschmierter Kugelkopf den Wirkungsgrad der meisten Systeme, da diese auf dem Prinzip der Reibung basieren. Der Nachteil ist jedoch, dass durch einen ungeschmierten Kugelkopf auch der Verschleiß der Kugel deutlich steigt. In diesem Fall muss man dann, wie demosthenes schon geschrieben hat, zwischen Wirkungsgrad und Verschleiß abwägen.

...zur Antwort

Also ich habe auch schon mal ne Kopie in einer Kontrolle vorgezeigt, genau aus den gleichen Gründen, wie du. Der Polizist hat da nichts gesagt, weil ich ihm die Problematik erläutert habe. Du solltest aber dabei drauf achten, dass die Kopien nicht farbig und nicht beidseitig sind, weil es sonst schon fast an Urkundenfälschung grenzt. Besser sind zwar immer noch die Originalpapiere, aber im Ausnahmefall gehen aber auch Kopien, immer noch besser als gar keine Papiere. Aber da kommt es bestimmt auch auf den Polizisten drauf an.

...zur Antwort

Nein, also die Bremsflüssigkeit darf auf keinen Fall mit Wasser aufgefüllt werden, auch wenn es destilliert oder sonst wie behandelt ist. Dadurch würdest du einfach nur die Bremsflüssigkeit verdünnen und sie würde ihren Dienst nicht mehr richtig tun, d.h. die Bremsen würden früher oder später versagen!!!!!

...zur Antwort

Eigentlich muss man bei so kleinen Dingen die Felge noch nicht röntgen lassen, die sollte man eher machen, wenn diese sich z.B. leicht verformt hat, um dann festzustellen, ob irgendwas im Gefüge kaputt ist. Wenn wirklich nur äußere Kratzer vorhanden sind, sollte da eigentlich nichts schlimmeres sein, außer natürlich die zerstörte Optik.

...zur Antwort