Ich kann in letzter Zeit nicht mehr so gut sehen, muss ich nun mit Brille fahren?

5 Antworten

Ich würde das nicht als "müsen" bezeichnen. Als ich feststellen musste, dass ich nicht mehr so gut sehe, war das Tragen einer Brille beim Autofahren eine sehr große Erleichterung für mich. Das Fahren ging plötzlich viel leichter, ich war sicherer hinter dem Steuer und musste mich nicht mehr so sehr anstrengen und auf die Schilder konzentrieren. Aus diesem Grund trage ich die Brille beim Fahren gern und freiwillig!

Mach einen Führerschein Sehtest! Wenn das Ergebniss so aussieht, dass deine Sehstärke nicht ausreicht um Auto zu fahren muss du das beim zulässigen Amt in deinen Führerschein eintragen lassen und eine Brille beim fahren tragen!

...muss du das beim zulässigen Amt in deinen Führerschein eintragen lassen...

Und wo bitte steht das?

0

Genau die Brillenpflivht hängt ja von der Art deiner Beeinträchtigung ab. Aber wenn du merkst, dass deine Sehfähigkeit auch beim fahren eingeschränkt ist, dann würde ich sie auf jeden Fall tragen. Das ist auf jeden Fall sicherer.

Was möchtest Du wissen?