Türgummis mit Nivea Creme gegen Festfrieren einschmieren??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es schon etwas "kosmetisches" sein soll, dann nimm lieber irgendeine Glyzerin-Handcreme oder Melkfett, denn in Niveacreme ist ein grösserer Anteil Wasser enthalten, was gerade bei dieser Verwendung nicht der Hit sein dürfte.


Bellissimax 
Fragesteller
 24.10.2011, 17:08

Melkfett hab ich auch da, wusste nicht, dass Wasser in Nivea ist...

0

Da gibt es ganz unterschiedliche Ratschläge, aber von Nivea-Creme habe ich noch nie gehört. Wohingegen Hirschtalg, Melkfett und sogar Labello häufiger zum Einsatz kommen. Bei Silikonspray scheiden sich die Geister. Manche schwören auf Hochleistungssilikonspray, andere raten davon ab, weil dann die Türgummis knistern. BMW rät seinen Käufern sogar dringlich von der Verwendung von Silikon ab. Ich persönlich mach das mit Melkfett und bin damit vollauf zufrieden.