Lohnt es sich in einen Golf 4 einen neuen Motor einzubauen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Motor nicht noch extra bezahlen musst, sondern echt nur den Einbau würd ich das auf jeden Fall machen. Ist doch eine super Sache. Für 1000 Euro + 190Tkm Golf bekommst sicher auch nur so mäßige Karren!

Ich würde mir nochmal ganz genau die sonstigen Verschleißteile etc. ansehen. Ansonsten sind mit ATM immer Risiken verbunden - auch hier kann ein Motorschaden in 1000, oder erst in 90.000km folgen. Steckt man nicht drin.. Oder gibt es eine Gewährleistung auf den Motor?

Der Golf IV ist ein solides Auto mit solider Technik, wenn sonst nichts weiter dran ist, lohnt es sich aber wenn ab zu sehen ist das demnächst mehr gemacht werden muss dann würde ich doch mal über einen neuen nachdenken.

Was möchtest Du wissen?