Das habe ich damals auch meinen Fahrlehrer gefragt, ich dachte immer das sei verboten. Aber langsamere Verkehrsteilnehmer (die langsamer fahren als erlaubt) darf man natürlich überholen, solange man keine durchgezogene Linie überfährt. Sehr oft bei Traktoren, Schwerlast-LKW oder auch Rollern der Fall..

...zur Antwort

Hauptsächlich Design, Motorleistung & Technik, als auch der Preis. Der Verbrauch und die Größe ist mir (noch) egal, die Verarbeitung ist bei den Marken die ich gerne kaufe (also deutsche und japanische PKW) durchgängig gut, meiner Meinung nach.

...zur Antwort

Ich würde mir nochmal ganz genau die sonstigen Verschleißteile etc. ansehen. Ansonsten sind mit ATM immer Risiken verbunden - auch hier kann ein Motorschaden in 1000, oder erst in 90.000km folgen. Steckt man nicht drin.. Oder gibt es eine Gewährleistung auf den Motor?

...zur Antwort

In meinem 3er E46 hatte ich nie Gewichte hinten drin, war auch nie nötig. In Situationen, in denen die Winterreifen auch nicht mehr weiterkommen (also im Skiurlaub am Berg etc.) hätte auch ein wenig Gewicht nicht geholfen ;) Beim Anfahren hilft es schon, wenn sich 1-2 Leute auf die Ladekante des Kofferraumes setzen und wippen. Also - keine Gewichte, das beeinflusst auch die Fahrzeugbalance und kann sich verschlechternd darauf auswirken. Gute Winterreifen und zur Not Ketten sollten reichen..

...zur Antwort

Es gibt nur wenige Werkstätten, die dir mitgebrachte Stoßdämpfer verbauen werden. Am besten handelst du mit einer guten freien Werkstatt einen Komplettpreis aus, den ich inklusive allem auf ca. 350-450€ schätze. Am günstigsten ist natürlich der Eigeneinbau, der nicht sehr schwierig ist.

...zur Antwort

Hi! Bist du dir sicher, dass es sich um Folgeerscheinungen der Politur handelt? Sind die Gummi/Kunststoffteile auch porös oder nur verfärbt?

...zur Antwort