Kann die Windschutzscheibe bei einem Hagelschauer kaputt gehen?

2 Antworten

Klar, kann sie. Es gibt schon enorm große Hagelkörner. Und da die aus Eis bestehen, können die Haarrisse in der Scheibe verursachen, die dann bei einem Schlagloch oder schlechten Bahnübergang sich vergrößern und die Scheibe reißt.

Also grundsätzlich ist das immer möglich. Dafür sind zwar schon recht große Hagelkörner von nöten, aber die können das schon zu kleinen Haarrissen führen, die dann die Stabilität der Scheibe beeinträchtigen.

Was möchtest Du wissen?