Handbremse klemmt nach leichten Auffahrunfall?

1 Antwort

Denke es hängt eher mit der derzeitigen Witterung als mit der Schadensreparatur zusammen.

Bei diesem feuchten Wetter "rosten" die Beläge gerne mit der Bremsscheibe bzw. Trommel fest und lösen sich erst mit einem deutlichen Ruck.

Wenn du hinten Trommelbremsen hast, so kann eine Reinigung des Innenlebens bzw. Erneuerung des Belages Abhilfe schaffen. Alternativ mal in langsamer Fahrt und auf einem leeren Parkplatz die Handbremse nur leicht, nicht voll! anziehen, so dass die Räder nicht blockieren, aber eine leichte Bremswirkung spürbar ist. So legen sich die Beläge an und Rost wird abgeschliffen.

Was möchtest Du wissen?