Gibt es mit dem Mazda RX 8 Bj 2005 viele Probleme?

3 Antworten

RX 8 muss schon ordentlich gewartet werden.

Meine Erfarhung: Wenn man gut damit umgeht, halten sich die Probleme in Grenzen!


Du weißt,dass der einen Wankel hat.Die Motoren sind störanfällig.Du wirst kaum jemand finden,sollte sich ein Defekt einstellen,der sich damit auskennt.Ich kann von sowas nur abraten.

Das ist auf jeden Fall ein sensibles Auto, erfordert eine konsequente Wartung und Pflege und die kostet.......

Probleme sind der Wankel typische Ölverbrauch, defekte Zündspulen, relativ hoher Verbrauch und zusätzlich wenig Fachleute, die einen Wankelmotor reparieren können. Trotz eigener Schrauberkenntnisse würde ich für mich die Finger davon lassen.

Ventildeckelschraube abgebrochen. Kann ich noch fahren?

Hi,

ich habe vorher die Ventildeckeldichtung in meinem MX5 ausgewechselt und dabei ist mir 1 von den 11 Ventildeckel Schrauben abgebrochen. Ich war mir bewusst, dass die nur mit 5-15 nm angezogen werden soll
Und zwar ist es die Schraube, die genau in der Mitte des Ventildeckels (dort gibt es 2 Schrauben) ist, also keine außen.

Ich habe schonmal die Dichtung in meinem 6N2 ausgewechselt aber das war dann doch wohl etwas zu lange her.

Die halbe Schraube sitzt nun noch fest aber die könnte ich mit der Zange rausdrehen, da noch etwa 0.5cm rausschauen :) aber trotzdem fehlt jetzt eben der Druck... alle 10 anderen sitzen nun gut. Ich hab den Motor noch nicht angemacht. Kann ich das mal ausprobieren?

Die Schraube bestell ich mir morgen und die müsste dann am Dienstag spätestens da sein.

Was denkt ihr, kann ich mit dem Miata jetzt noch übers Wochenende circa 50-60km fahren oder kann da etwas passieren, außer, dass es etwas undicht dort in der Mitte ist, was es davor aber auch schon war (deshalb auch der Dichtungs Austausch)?

Würde mich über ein paar nette Antworten freuen.

Danke :)

...zur Frage

Was muss man an der Getriebe machen damit der Rückwärtsgang besser rein geht?

Guten Tag,

ich habe einen Mitsubishi Colt (bj 2007). 112'000 km Laufleistung. Schaltgetriebe. Bei dem geht der Rückwärtsgang sehr schlecht rein. Das heißt, dass ich ihn während der durchgedrückten Kupplung nicht schalten kann. Manchmal geht es problemlos. Die anderen Gänge gehen gut. Liegt es an der Getriebe oder an der relativ abgenutzten Kupplung? Und was kann ich als geschickter Bastler machen? Mein Vater würde mir dabei helfen und der hat schon früher einiges an Autos repariert. Leider kennt er das Modell nicht und daher wollte ich zunächst einen Rat von Profis hier :-)

Also bitte keine Antworten wie "Geh in einer Fachwerkstatt"!!! Und JA, es ist mir bewusst, dass ich durch meine unprofessionelle Eingriffe das Fahrzeug fahrunfähig machen könnte. Also auch keine unbrauchbare Ratschläge dieser Art! DANKE! :)

Danke schon mal im voraus!!! ;o) Ich hoffe, es gibt hier viele Autobastler die mir zur Hilfe stehen.

...zur Frage

Probleme beim Anfahren, Peugeot 206

Hallo Zusammen, ich war mit meinem Peugeot 206 BJ 2005 mit folgendem Problem in der Werkstatt: Im kalten Zustand habe ich probleme beim anfahren. Es ist so also ob die Benzinzufuhr blockiert wäre.. ich drücke also aufs Gas es kommt aber nichts, und dann geht er aus. Das Problem besteht nur in kaltem Zustand. Die in der Werkstatt haben die Drosselklappe ausgewechselt, woran es aber nicht lag! Dann meinten Sie es könnte am Zahnriemen liegen, dass da was übergesprungen wäre? sorry für meine laienhafte ausdrucksweise, aber da kenn ich mich nicht aus. Dann haben Sie den Zahnriemen und die Wasserpumpe ausgetauscht, weil die angeblich auch kaputt war, aber das Problem besteht immer noch. Was soll ich jetzt am besten tun? Wenn die weiterhin nach dem Fehler suchen kostet es mich ja noch mehr? oder wie handhabt sich das jetzt da sie ja etwas "falsches" ausgetauscht haben. Weiß evtl einer von euch wo das Problem liegen könnte? Danke schonmal. Viele Grüße Kristina

...zur Frage

Nissan 350Z Erfahrungsberichte und Versicherungskosten

Wie vielleicht schon einige auf dieser Seite wissen möchte ich mir bald ein neues Auto zulegen. Es muss unbedingt etwas japanisches sein. Mein langzeit Favorit war ja der Mazda RX 8 doch leider fange ich langsam an, an dem Auto zu zweifeln da er ja anscheinend sehr empfindlich ist und oft Probleme macht. Nun habe ich mir noch ein 2. Auto rausgesucht, welches mir ebenfalls sehr gefällt. Nämlich den Nissan 350Z! Nun möchte ich gerne mal von euch wissen, was ihr so über das Auto gehört habt und ob ihr vielleicht sogar schon Erfahrungen mit dem Auto gemacht habt. Interessieren würde mich auch noch die Versicherung, was legt man da so im Monat für hin?

Danke im Vorraus! LG

...zur Frage

Bitte dringend um Hilfe bei Bremsbroblem.

Hallo,

Ich Fahre ein Skoda Superb Bj. 2004.

Wen es Minusgrade über Nacht hat dan gehen die Bremsen nichtmehr.

Das Bremsbedal wird steinhart (sehr schwer zu drücken) und die bremsen greifen dauerhaft so das kein fahren mehr möglich ist.

Die Handbremse ist es nicht.

Bremsflüssigkeit wurde erneuert und auch Klötze + Scheiben sind neu.

Wird es warm gehen sie wieder ohne Probleme.

Würde mich über eure Hilfe sehr Freuen da selbst die Werkstatt nicht wirklich weiter weis.

Vielen Dank.

Gruß Roland

...zur Frage

Wieviel hoch werden die Reparaturkosten sein? Heckschaden Sharan?

Bei mir hat gestern die elektrische Feststellbremse bzw. das Autohold nicht funktioniert, wahrscheinlich weil ich kurz vorm Halten mich abgeschnallt habe. Das Ergbnis war, dass das Auto zurückrollte und dann einen Mauervorsprung "knutschte". Kann jemand abschätzen, wieviel mich der Spaß kosten wird - falls ich es nicht über die Versicherung machen möchte?

Zur Info: Habe hinten ne PDC und die automatisch öffnende Heckklappe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?