Gibt es mit dem Mazda RX 8 Bj 2005 viele Probleme?

3 Antworten

RX 8 muss schon ordentlich gewartet werden.

Meine Erfarhung: Wenn man gut damit umgeht, halten sich die Probleme in Grenzen!


Du weißt,dass der einen Wankel hat.Die Motoren sind störanfällig.Du wirst kaum jemand finden,sollte sich ein Defekt einstellen,der sich damit auskennt.Ich kann von sowas nur abraten.

Das ist auf jeden Fall ein sensibles Auto, erfordert eine konsequente Wartung und Pflege und die kostet.......

Probleme sind der Wankel typische Ölverbrauch, defekte Zündspulen, relativ hoher Verbrauch und zusätzlich wenig Fachleute, die einen Wankelmotor reparieren können. Trotz eigener Schrauberkenntnisse würde ich für mich die Finger davon lassen.

Audi A3 Sportback 1,4 TFSI 125 PS - Probleme mit dem Spritverbrauch seit 1. Inspektion

Hallo zusammen Vor 3 Wochen war mein Audi in der 1. Inspektion (nach 14000 km). Außer dem Filter der Klimaanlage wurde nichts getauscht. Angeblich wurde keine neue Software aufgespielt oder ähnliches. Gleich am Tag nach der Inspektion ist mir aufgefallen, dass das Auto mehr Sprit verbraucht. Ich muss dazu sagen, dass ich eine sehr sparsame Fahrweise habe (was ich schon an anderen Autos festgestellt habe). Seit mein Audi 1 Jahr alt war, hat er z. B. auf dem Weg zur Arbeit (20 km) auf den letzten Metern lediglich einen Spritverbrauch von 5,4 - 5,6 l angezeigt. Seit die Sommerreifen drauf sind (225, Winterreifen nur 195 oder 205?) hat er mehr verbraucht, bis ich in der Firma war hat der Bordcomputer einen Verbrauch von ca. 5,8 - 6 l angezeigt. Und das jeden Tag (es sei denn, es waren viele Überholvorgänge nötig oder so). Egal, ob morgens oder abends, das Auto blieb immer auf den letzten Kilometern bei rund 6 Litern verbrauch (Anzeige Bordcomputer, 1. Seite, Verbrauch x/100 km). Seit der Inspektion nun beginnt der Verbrauch bei rund 15,8 l und ich komme nur noch am Ziel auf 7,4 l. Darunter bin ich nun nicht mehr gekommen. Bin seit der Inspektion rund 400 km gefahren. Die Werkstatt streitet alles ab, ich würde mir das nur einbilden. Audi hält sich raus. Was kann ich tun?? ACHTUNG; ich erstelle eine zweite Frage!!!!

...zur Frage

Wankelmotor Einspritzung und Läuferkraftübertragung

Hallo, Ich habe zwar schon eine Frage zum Wankelmotor erstellt, muss aber unbedingt noch ein Paar Dinge wissen. Ich würden gerne wissen wie genau es sich beim Einspritzen verhält. Ich will nicht wissen das es Seiten und Umfangseinlass gibt sondern wie das alles funktioniert (im Detail). Also zb. wie der Kraftstoff überhaupt bis zum Einspritzteil kommt, und wie es kontrolliert eingespritzt wird (man kann es ja nicht reinlaufen lassen). (Wird es elektrisch geregelt? Vor allem bei den moderneren Mazda Rennwagen).(Wird es über Ventile geregelt?). Ich habe zwar gelesen das er KEINE Ein spritz und Auslass-ventile benötigt aber ich würde gerne wissen wie es dann geht, und wie die Menge gesteuert wird.

Außerdem muss ich noch wissen wie der Läufer die Kraft auf die Exzenterwelle überträgt (Ich dachte am Anfang das Standgetriebe und die Verzahnung würde das tun aber dann hörte ich das die nur zum "In der Bahn halten" des Läufers sind, und das Läufer und Exzenterwelle auf eine Art übereinandergelegt sind und nicht fest verbunden oder so.) Das würde ich gerne im Detail wissen und ich habe dazu wirklich noch nichts gefunden das wurde mir auch in einer Frage beantwortet.

...zur Frage

Autofahren in Marokko gefährlich ??

Ich würde gerne von euch wissen ob schon mal jemand von euch in Marokko mit dem Auto umhergereist ist ??? Ich plane gerade einen kleinen Trip mit meiner Freundin und würde sie gerne mit diesem Ziel überraschen, weil wir letztens zusammen einen Bericht über Marokko gesehen habe und sie es, wie auch ich, total interessant fand. Nun bin ich durch mein Facebook-Profil auf ein Angebot bei http://www.facebook.com/mietwagenmarkt gestoßen und überlege nun einen Mietwagen zu buchen. Das Einzige was mich davon abhält sind die Geschichten, die mir meine Schwester von einem urlaub dort erzählt hat. Sie musste beispielsweise ein Mal mit ihren Freundinnen vom Strand flüchten weil sich ihnen eine Gruppe von ca. 10 jungen Männern extrem auffällig näherte und sie zuvor vor solchen Situationen gewarnt wurden. Ich möchte meiner Freundin (und mir) solche Gefahren natürlich ersparen. Kann mich einer von euch beruhigen und mir von seinen Erfahrungen berichten? Und wie sind wohl die Straßen bzw. der Verkehr im Allgemeinen?

Viele Grüße, Tammo

...zur Frage

Ein paar Fragen zum A1-Führerschein und einer 125 ccm-Maschine

Guten Abend! Ich bin neu hier im Forum und habe mal ein paar Fragen an euch:

1) Ich werde im März 16 und will dann in den Osterferien anfangen, den A1-Schein zu machen. Allerdings findet meine Mutter dies nicht so toll und meine Oma ist absolut dagegen. Beide meinen, es ist viel zu gefährlich. Haben wohl das Bild von den Rasern im Kopf, die mit 200+ km/h über die Landstraße brettern und rücksichtslos überholen. So einer bin ich definitiv nicht. Habt ihr paar Tipps, Fakten oder sonstiges über die Sicherheit beim Motorrad fahren? Ich würde sie schon gerne überzeugen, dass es definitiv nicht so ist, wie sie denken.

2) Gute Schutzkleidung ist mir wichtig. Wie viel sollte ich investieren (hab schon alles von 500-1800€ gehört) und könnt ihr gewisse Marken/Modellreihen empfehlen?

3) Beim Motorrad würde ich mich für eine KTM Duke 125 entscheiden, vorrausgesetzt Probefahrt passt. Besonders das ABS sagt mir zu, Optik und Leistung stimmt auch. Allerdings sind 4300€ schon relativ happig. Würdet ihr sowas genraucht kaufen? Bis wie viele Kilometer würdet ihr zuschlagen? Auf welche besonderen (Verschleiß)-Teile sollte ich achten? Und würdet ihr mir eher andere Maschinen empfehlen?

4) Gebrauchte Maschine beim Händler dieser Marke, einem Privathändler oder einer Privatperson kaufen?

Ich freue mich auch zahlreiche Antworten und danke euch herzlich für eure Mühen! Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?