Getriebeschaden: Reparatur oder Tauschgetriebe?

2 Antworten

Der Vergleich zwischen einem Austauschgetriebe und einem überholten Getriebe eines Fremdanbieters lohnt sich auf jeden Fall. Ein günstiges gebrauchtes Getriebe ist natürlich preislich die beste Lösung. Eine direkte Getriebereparatur wurde ich nur bei einem hochwertigen Sportwagen empfehlen und dann auch nur in einer Markenwerkstatt.

Naja, eine professionelle Getriebereperatur ist auch definitiv zu empfehlen. Das Getriebe ist nach der Überholung wieder neuwertig, da weiß man was man hat. Bei einem Gebrauchtgetriebe weiß man nie, in welchem Zustand das Getriebe ist. Also ich halte mehr von einer Instandsetzung, wenn es ein professioneller Betrieb ist.

Was möchtest Du wissen?