erstes auto welches?

3 Antworten

Der Diesel ist bei 40km am Tag eine Rechensache. Gute Citroen C1 1,0 haben sehr niedrigem Verbrauch und gibt es ab etwa 1000€ in gutem Zustand. Der Verbrauch liegt bei 4,2-4,6 Liter und mit Start-Stopp-Automatik bei 3,8 Liter jeweils mit Schaltgetriebe. Als Gebrauchter vom Mutterkonzern der Opel, ist er sehr gut als Benziner. Vergleichbar und teils vom gleichen Band laufen Peugeot 106/107 und Toyota Aygo. Sie sind bis auf kleine Änderungen gleich.

Musst du in Innenstädte? Welche Plakette ist dort vorgeschrieben? Bei Dieseln solltest du mindestens Euro6 nehmen, wenn du noch länger mit dem Wagen fahren willst. Aber einen für 2.200€ zu bekommen, dürfte schwierig bis unmöglich werden.

Bei Euro5 mit DPF sieht es leicht besser aus.

Dann doch lieber einen billigen Benziner aus Renterhand und Kat

Erstmal was kleines aufjedenfall und nicht die größte Karre die du kennst ;)

Was möchtest Du wissen?