Darf ich bei einem Leasing-Fahrzeug das Radio austauschen?

9 Antworten

Veränderungen sind problematisch, da Du das Auto ja im Prinzip nur mietest. Wenn Du aber zum Ablauf der Leasingzeit den Originalzustand wiederherstellst, ist das natürlich kein Problem. Durch den Radio- und Navi-Austausch verschleisst das Fahrzeug ja nicht stärker, wie bspw. durch bestimmte Tuningmassnahmen. Im Gegenteil Radio und Navi des Autos sind hinterher ja neuwertig.

Solche Veränderungen sind eigentlich immer etwas problematisch, da das Auto im Leasingfall ja nicht wirklich dir gehört, aber ruf doch mal bei deinem Leasinggeber an und frag mal nach.

Das Auto gehört die nicht, also darfst du auch nichts verändern. Wenn der Ausbau und Einbau nicht so schwer und kompliziert ist, dann würde ich es austauschen. Bei Rückgabe des Leasing Fahrzeug müsstest du dann das Original Radio/Navi-gerät wieder einbauen. 

Was möchtest Du wissen?