Bei meinem Opel Zafira B 1.8 16V (140 PS) habe ich das Problem das er ganz schlecht das Gaspedal annimt beim Beschleunigen ab ca.200 Umdrehungen.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kam das schlagartig oder langsam nach und nach das man immer weniger Gas geben konnte .

 Sind alle Schläuche und Anschlüsse am Motor an ihren Platz und  nicht beschädigt oder angerissen .

OBD2 schon man auslesen lasen also die Fehler die im Speicher abgelegt werden . 

Wann war die letzte Wartung Filter Kerzen noch  alles in Ordnung nicht tausende KM drüber .

 Nicht lachen das kann der Kat sein der aufquellt weil zu viel unverbrannter Sprit und Kondenswasser ihn schädigt , da es offen poriges Keramik ist . was nicht mehr weg geht da hilft nur der Austausch oder als Notlösung den Kat durchstossen und vor dem nächsten TÜV ein neuer rein   . 

Hoffe es hilft ein wenig , das mit den Kat habe ich an zwei Autos selber gehabt die wurden immer langsamer bis sie nicht mehr angingen . Gruß Fuji   

Was möchtest Du wissen?