Anfahren am Berg ohne Handbremse, wer kann das von euch?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ja, ich kann am Berg ohne Handbremse anfahren 89%
Andere Antwort: 11%
Nein, das kann ich nicht 0%

3 Antworten

Ja, ich kann am Berg ohne Handbremse anfahren

Ja ich kann am Berg ohne Handbremse anfahren und auch eigentlich ohne kaum zurückzurollen, du musst bloß erst die Kupplung bis zum Schleifpunkt kommen lassen bevor du die Bremse loslässt und dann kannst du ganz ruhig auf Gas gehen, weil der Wagen dann nicht zurückrollt. Bei einem Diesel ist das noch viel einfacher, da die ja auch einfach anfahren, wenn du den Fuß von der Kupplung nimmst, dann brauchst du noch nichtmal Gas geben sofort.

Solltest du einfach mal an einem kleinen Hügel üben, bei dem von hinten nicht so viele Autos kommen, ist grundsätzlich nicht schwer.

Ja, ich kann am Berg ohne Handbremse anfahren

Ja das geht. Du muss eben die Kupplung so kommen lassen, dass der Wagen nur noch von der Bremse gehalten wird. Und dann schnell von Bremse auf Gas umsteigen. Dauert aber länger als mit Handbremse und wesentlich komplizierter. Ich finde es mit Handbremse angenehmer!

Ja, ich kann am Berg ohne Handbremse anfahren

.. gar kein Problem ;) Wenn man das Verhalten der Kupplung im eigenen Auto kennt, kein Ding. Bei fremden Autos ist das bei mir manchmal schwieriger, geht aber auch..

Was möchtest Du wissen?