Wie macht sich ein schleichender Plattfuß auf der Autobahn bemerkbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Ich kann es dir ziemlich genau sagen. Ich war mit über 200km/h auf einer geraden Strecke unterwegs und merkte irgendwann ein leichtes Pendeln und unruhiges Fahrverhalten. Zuerst dachte ich es liegt am Wind, dann kam die erste leichte Kurve und ich merkte, wie das Heck anfing zu pendeln und nachzog! Dann natürlich in die Eisen und die nächste Ausfahrt raus. Hier hat es das Heck in der engen Kurve fast bis an die Leitplanke gezogen, gleich nach der Ausfahrt angehalten und nur noch vll. 1 bar drin.. Also: Du wirst es merken, selbst bei geradeausfahrt. In Kurven umso schneller..

Du kannst es eigentlich nur durch ein sehr schwammiges Fahr- und Lenkverhalten bemerken. Ein Gefühl von "Indirektheit" würde ich sagen.

Was möchtest Du wissen?