Wie macht sich ein schleichender Plattfuß auf der Autobahn bemerkbar?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Ich kann es dir ziemlich genau sagen. Ich war mit über 200km/h auf einer geraden Strecke unterwegs und merkte irgendwann ein leichtes Pendeln und unruhiges Fahrverhalten. Zuerst dachte ich es liegt am Wind, dann kam die erste leichte Kurve und ich merkte, wie das Heck anfing zu pendeln und nachzog! Dann natürlich in die Eisen und die nächste Ausfahrt raus. Hier hat es das Heck in der engen Kurve fast bis an die Leitplanke gezogen, gleich nach der Ausfahrt angehalten und nur noch vll. 1 bar drin.. Also: Du wirst es merken, selbst bei geradeausfahrt. In Kurven umso schneller..

Altreiefen im Zementwerk entsorgen...hat das dort schon mal jemand abgegeben ?

Wollte fragen wie realistisch es überhaupt ist Reifen im Zementwerk kostenlos abzugeben ?

So ein Tip kursiert nämlich öfters so rum.

Ja ich denke die großen Zementkonzerne (Holcim, HeidelbergZement, Lafarge, Dykerhoff und Konsorten) haben über Europa verteilt hier und da mal ein Zementwerk stehen (irgendsowas steht etwa 100km von mir entfernt in Lengerich (bei Osnabrück)).

Da die ja gar nicht so weit von der Autobahn sind hat man vielleicht nur 2Euro Spritmehrkosten das loszuwerden (also auf jeden Fall weniger als das zur Entsorgungsstelle in der Nähe zu bringen).

Aber ist Zementwerk überhaupt ein guter Tipp haben die da nen Platz wo man das einfach hinschmeißen kann ?

Meine reifen sind durch Ozon und UV so stark porös und angegriffen, daß die auch keiner in Afrika mehr haben will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?