Wie kann man ein glänzendes Armaturenbrett wieder matt kriegen?

1 Antwort

Hm, eigene Erfahrungen hab ich da nicht, aber ich würd einfach mal die "chemische Keulen"-Kette von unten nach oben durchlaufen. Anfangen mit normaler Seife und gucken ob das nicht runter zu waschen geht. Danach kann man dann immer härtere Geschütze auffahren. Von Bremsenreiniger würd ich dir bei Amaturen aus Kunststoff vielleicht eher abraten oder es eher als ultima ratio nehmen.

Eher schwierig, du könntest es mal mit Bremsenreiniger versuche, ob du damit was bezwecken kannst.

Bremsenreiniger kann aber den kompletten Kunstoff angreifen! Sei damit lieber vorsichtig und probier seife oder so. Das kann den Kunststoff nicht auflösen!!

0

Es gibt eine "Schleifwatte", mit der man üblicherweise vor dem Löten Kupferrohre von Oxidation befreit - gibt es in jedem Baumarkt.

Mit der würde ich es mal probieren - zuerst besser an einer unauffälligen Stelle.

Was möchtest Du wissen?