Was ist genau ein Andienungsrecht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn du in deinem Leasingvertrag ein Andienungsrecht vereinbarst, dann hat der Leasinggeber das Recht, dem Leasingnehmer das Auto für den Restwert zu verkaufen. Aber erst bei Vertragsauslauf. Der Leasingnehmer ist in dem Fall zum Kauf verpflichtet. Der Leasingnehmer hat jedoch nicht das Recht, dass Fahrzeug zu kaufen, wenn der Leasinggeber dies nicht will. Alles verstanden Ich hoffe es ist klar geworden!

Was möchtest Du wissen?