Rückfahrkamera stört Bordcomputer?

2 Antworten

Denkbar ist in der heitigen zeit vieles. Dein Fahrzeug verfügt über Canbus, d.h. diverse Verbraucher werden nicht klassisch per Stromkabel über einen mechanischen Schalter betätigt, sondern werden elektronisch über Kabel angesteuert. Wenn nun ein besonders starkes Funksignal diese Datenübertragung stört, kann es zu Fehlfunktionen kommen, dies besonders dann, wenn z.B. Kabel der Kamera direkt an einem schon vorhandenen Kabelbaum langgelegt wurden.

Aber auch durch den Anschluss der Kamera selbst an das Bordnetz können diese Signale gestört werden, da man in den Strom- und Schaltkreislauf eingreift.

Es gibt mittlerweile viele Zusatzgeräte, weiß nicht wie es bei Kameras ausschaut, bei denen ausdrücklich auf die Canbus Fähigkeit hingewiesen wird. Diese Geräte bzw. Leitungen sind dann entsprechend abgesichert und abgeschirmt, damit andere Bauteile nicht gestört werden

Kamera und Empfänger komplett vom Stromnetz nehmen, wenn dann das Automatikgetriebe wieder normal funktioniert, hast du die Ursache. Dann wäre ein anderer Einbauort bzw. Verlegung von Kabeln und evtl. nachträglich Abschirmung eine Möglichkeit.

Wurde denn mal der Fehlerspeicher des Wagens überhaupt ausgelesen in Bezug auf das Getriebe und wer hat die Kamera installiert?

Hallo, danke für die schnelle Antwort. Die Aussage der Werkstatt zu Funkstörungen durch die Kamera haben sich nicht bewahrheitet. Es lag ein Fehler in der Stromzuleitung für die Kamera vor. Die Kamera hatte ich parallel zum Rückfahrlicht des Autos angeklemmt. Von diesem Anschluß bis zu den Kamerageräten hatte ich ein Kabel verlegt, das an einer Stelle wahrscheinlich eingeklemmt war und dann nach einiger Zeit einen Kurzschluß verursacht hat. Dabei hat sich natürlich die Sicherung abgemeldet, über die auch das Rückfahrlicht abgesichert ist. Leider habe ich für das Auto keinen E-Schaltplan. An dieser Sicherung hängen aber mit Sicherheit auch noch andere Dinge. Ansonnsten kann ich mir nicht vorstellen, dass hierdurch auch das Getriebe lahm gelegt wird. Dieser Kurzschluß hätte auch durch die Rückfahrleuchte verursacht werden können. Stellt Euch vor, die Rückfahrleuchte brennt durch und verursacht eionen Kurzschluß - eigentlich kein Problem - nachts ist es hinten beim Rückwärtsfahren etwas dunkler. Dieses Auto ist aber lahm gelegt, da sich gleichzeitig das Getriebe abschaltet. Irgendwie sonderbar.

Was möchtest Du wissen?