Muss ich die Radmuttern nach dem Reifenwechsel zwingend nochmal nachziehen/kontrollieren lassen?

3 Antworten

Es ist für die Sicherheit wichtig, dass die Radmuttern nachgezogen werden, da sie sich lockern könnten, nach der Montage des neuen Reifen.

Besser ist es, das nochmals mit einem Drehmomentschlüssel oder zur Not mit einem Radmutterschlüssel zu kontrollieren. Ich habe es schon erlebt (Anhänger), dass einige Muttern sich sehr gesetzt haben und ziemlich nachgezogen werden mussten.

Nach einem Radwechsel können sich Radbolzen lösen, wenn sich die Felge etwas setzt. Kann - muss aber nicht! Die Werkstätten müssen aber den Hinweis geben, damit sind sie aus der Haftung, sollte wirklich etwas passieren. Ich wechsel meine Sommer-Winterräder immer selbst, drehe mit einem Drehmomentschlüssel die Bolzen fest und habe noch nie bei einer späteren Kontrolle gelockerte Bolzen festgestellt. Trotzdem kontrolliere ich nach ca 150 km, allein schon fürs gute Gefühl!

Was kann passieren wenn ich meine Sommerreifen (auf Alufelge) zu fest gezogen habe?

Hab gestern meine Sommerreifen draufgezogen und ich glaube ich habe es ein wenig zu gut gemeint... Möchte bzw. werde es kommende Woche in einer Werkstatt mal überprüfen lassen. Muss aber Mo. morgen 400km mit dem Auto nach Frankfurt fahren und komme erst Do. wieder. Kann da was passieren?

...zur Frage

Kann man eine Radmutter mit dem Schlagschrauber überdrehen?

Muss meine Reifen wechseln und kann das bei einem Bekannten mit einer Bühne und Schlagschrauber machen. Habe das selber aber noch nie gemacht und habe nun Bedenken das ich damit das Gewinde versaue - oder geht das garnicht?

...zur Frage

Rad sitzt fest trotz das alles Radmuttern gelöst sind - was tun?

Hallo zusammen, wollte vorhin meine Winterreifen draufmachen und bekomme ein Sommerreifen aber nicht ab. Er sitzt total fest - trotz das alle Radmuttern gelöst sind. Was kann ich nun tun? Bin ein wenig gehemmt dort an der Vorderachse rohe Gewalt anzuwenden. Was macht man in so einer Sache?

...zur Frage

Motor Klackern extrem, Vectra B Caravan X18XE1 Facelift Bj.: 03.1999

Brauche bitte unbedingt eure Hilfe!!!

Angefangen hat es mit einem leichten klackern, schlimmer wurde es denn bei betriebswarmen Motor dann hat es lauter geklackert. Mir wurde von der Werkstatt gesagt das klackernde Hydros nicht schlimm wären.

Daraufhin habe ich mir das Hydrostößel Additiv von LM gekauft und eigefüllt nach ca. 500 km hatte ich eine Verbesserung bemerkt kurz darauf war es dann Komplett weg, jedenfalls für vielleicht 2.000km.

So nun am Wochenende bin ich 200 Km gefahren erst dachte ich das die Hydros jetzt lauter klackern weil das Öl wärmer und somit dünner ist, am nächsten Tag bin ich dann die 100 Km wieder zurück gefahren und der Motor hat sofort nach dem Start geklackert wie sonst was...

Joa das Fazit habe ich ja jetzt vorliegen...

http://www.youtube.com/watch?v=q6qaiQNx_Us&list=HL1349721121&feature=mh_lolz

Ich habe so schon den Kopf voll also erspart mir bitte solche Kommentare wie: "Den Motor kannste in die Tonne treten"

Das erste was ich morgen früh tuen werde ist in eine Werkstatt zu fahren und nach schauen zu lassen was das sein kann und ob ich so noch lange fahren kann.

Ich will am Freitag 600 km in den Urlaub fahren, und am Sonntag will ich dann 700 km wieder zurück, darauf das WE habe ich auch nochmal 800 km zu schrubben und darauf die Woche ebenfalls nochmals 600 km, habe echt kein Bock mit diesem "Sack voll Nüsse" liegen zu bleiben.

Tausend dank für eure Hilfe.

Gruß

Dreistein92

...zur Frage

Gibt es Unplattbare-Reifen fürs Auto?

Ich kenne das von meinem Fahrrad, da habe ich jetzt so einen Reifen drauf, weil ich letzte Woche mir was in den Reifen gefahren habe. Gibt es sowas auch fürs Auto, oder ist das zu teuer?

...zur Frage

Neuwagen ohne Beifahrerairbag

Wie kann es sein, das es heute Neuwagen von einem Premiumhersteller gibt, die keinen Beifahrerairbag besitzen? Sollte so ein Teil nicht der Sicherheit wegen Pflicht sein?

http://www.autoscout24.de/Compare.aspx?fromparkdeck=1

Bei dem braunen gibt es keinen Beifahrerairbag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?