Mobiler Reifendruckprüfer - wie verlässlich bzw genau sind diese Teile?

4 Antworten

Solange du mit normaler Blickkontrolle nicht sehen kannst, das ein Reifen weniger Druck als die anderen hat, brauchst du auch nicht zu prüfen. Und wenn du regelmäßig beim Tanken den Reifendruck kontrollierst, bist du auf der sicheren Seite. Was nützt ein mobiles Prüfgerät, wenn du fern ab von der Tanke einen Plattfuss hast? Da würde ich mir - falls erforderlich - lieber einen kleinen Kompressor zum aufpumpen in den Kofferraum legen.

39

Solange du mit normaler Blickkontrolle nicht sehen kannst, das ein Reifen weniger Druck als die anderen hat, brauchst du auch nicht zu prüfen.

Wenn Du schon etwas sehen kannst, dann fehlen schon mindestens 0.5 bis 1 bar.

0

Ich wüsste doch zu gerne mal den wahren Hintergrund Deiner Frage. Denn Du schreibst, dass Du viel fährst. Wer viel fährt, muss auch viel tanken. Tanken geht vermutlich nur anner Tankstelle. Alle Tankstellen haben Luftdruckprüfer. Diese müssen auch regelmäßig geeicht/geprüft werden. Was willst Du noch mehr? Täglich den Druck überwachen? Ist doch wohl Quatsch. Außerdem: Die mobilen Druckprüfer sind garantiert nicht geeicht, weil das alles Chinaschrott ist.

Bei einer Motorradzeitschrift wurden vor einiger Zeit mal einige Exemplare getestet, dabei waren Exemplare um die 10 Euro mit Abweichungen von 0,1-0,2bar. So einen haben ich mir damals auch gekauft und konnte damit zu vielen Füllanlagen bei Tankstellen bis zu 1 bar Abweichungen feststellen!! Früher wurden die dortigen Anlagen jährlich geeicht, aber anscheinend spart man sich wohl auch diese Kosten.

Können zu harte Reifen den Stoßdämpfern oder dem Fahrwerk allg. schaden?

Man sagt ja immer man so etwas mehr Luftdruck auf die Reifen machen als vom Hersteller vorgegeben... Ich frage mich nur wieviel genau..!? Und können zu harte Reifen - gerade bei unseren schlechten Straßen schaden anrichten?

...zur Frage

Erfahrungen mit Argus Rent a car?

Hat von euch schon mal jemand einen Mietwagen über Argus gebucht? Ich überlege mir das gerade, aber bin mir zwecks der Versicherung und Selbstbehalt nicht so ganz sicher. Es gibt eine Versicherung, welche Selbstbehalt-Ausschluss CDW (Collision Damage Waiver) heißt, für 5,50 EUR pro Tag. In den Bedingungen steht dann folgender Satz: Erstattungssumme: maximal € 3.000,- des vertraglich geschuldeten und belasteten Selbstbehalts. Was genau bedeutet das? Wird meine Kreditkarte mit irgendetwas belastet außer dem tatsächlichen Mietpreis? Schließt sich nun der Selbstbehalt bei Abschluss dieser Versicherung aus, also ist gleich null, oder muss ich, wenn ich z.B. einen Unfall habe, für den Schaden, wenn er über 3.000 Euro liegt, für die Differenz selbst aufkommen?

...zur Frage

Warum sollte man mit einer Servolenkung nicht lange auf den Lenkanschlag gehen?

Ich habe gerade die interessante Antwort von matze87 bein der Frage http://www.autofrage.net/frage/wie-kann-eine-lenkungspumpe-kaputt-gehen gelesen und einmal eine eigene Frage daraus gemacht. Wie matze schreibt, hört man ja eine Art Laufgeräusch der Pumpe am Lenkanschlag. Warum genau ist das für die Pumpe nicht gut?

...zur Frage

Winterurlaub, muss ich was beachten?

Hallo,

ich habe vor nächsten Januar noch Österreich in den Skiurlaub zu fahren und frage mich gerade ob da meine Ganzjahresreifen reichen oder ob man sich da doch hätte die Schnee und Matschreifen holen müssen?

Ich habe nämlich jetzt gelesen, dass die Reifen mit M+S- gekennzeichnet sein müssen?

Schneekette hätte ich, nur bin ich jetzt wegen den Reifen unsicher. Wie ist das?

...zur Frage

Gewährleistung auf ausgetauschte Teile

Hallo ich habe da ein Problem und weiß keine genaue Antwort und hoffe dass ich hier ein paar hilfreiche Antworten bekomme.

Ich habe im Dezember 2010 einen gebrauchten PKW gekauft und im August 2011 wurde der Klimakompressor ausgetauscht da dieser bereits bei Kauf defekt war und dies noch auf Gewährleistung des Händlers lief. Nun im April 2012 habe ich bzw meine Werkstatt festgestellt dass der Klimakompressor bzw. das Gehäuse schon wieder undicht ist wodurch die Klimaanlage nicht funktioniert. So und hier meine Frage: Muss ich nun den erneuten Austausch des Kompressor selbst bezahlen oder habe ich aufgrund der ersten Austausches im August 2011 noch eine Gewährleistung für den alten Kompressor??? Ich habe weder eine Rechnung über den alten Kompressor noch über die Reparatur damals. Gibt es da irdendwelche Möglichkeiten???

Ich würdet mir wirklich wahnsinnig damit helfen!!!

...zur Frage

Ein paar Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Guten Morgen!

Meine Schwester ist gerade dabei, sich einen Gebrauchtwagen anzuschaffen. Sie hat ihr Traummodell gefunden. Allerdings steht das Auto knapp 500 Kilometer von unserem Wohnort entfernt. Es wäre ja schade, wenn man eine so weiter Strecke fährt und dann das Auto nicht mit nimmt.

Meine Fragen: Wie weit sollte der Zielort beim Gebrauchtwagen max. entfernt sein?

Muss man das Auto dann gleich kaufen oder kann man sagen, nein ich überlege es mir noch bzw. das man es doch nicht kaufen will?

Vielen Dank für eure Antworten und einen schönen Sonntag noch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?