Kann ich als einen Rechtslenker in Deutschland zulassen und im Straßenverkehr bewegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe davon aus das du mit dem Gedanken spielst ein Auto aus England zu importieren!? Gehen tut das - das Lenkrad auf der anderen Seite ist da nicht das Problem. Allerdings must du sicher die ein oder andere Modifizierung vornehmen um es durch den Tüv zu bekommen. z.B. Licht etc.

Auch in Deutschland gibt es Rechtslenker nur eben eher ungewöhnlich. Probleme gibts beim Import aus dem vereinigten Königreich meistens aber nicht wegen des Lenkers sondern wegen anderen Sachen wie zum Beispiel dem Licht. Generell ist es egal wo das Lenkrad ist. Hauptsache in Fahrtrichtung ;)

Selbstverständlich darfst und Kannst Du in D auch einen Rechtslenker zulassen, sofern dieser sonst der StVZO entspricht.

In der StVZO steht kein Sterbenswort darüber, auf welcher Seite das Lenkrad zu sitzen hat.

Was möchtest Du wissen?