Beschleunigt ein Automatik-Getriebe bei gleicher Leistung schneller als ein manuelles Getriebe?

2 Antworten

Laut einer AutoMotorSport Sendung ist ein Schaltwagen immer schneller als ein Automatikgetriebe, da man von Anfang an die Kraft besser auf die Straße kriegt.

Bei Porsche habe ich sogar mal gelernt, bei 3000 U/min die Kupplung ruckartig kommen zu lassen. Da sind die Räder dann gerade zwischen dem durchdrehen und maximalen Grip und man kommt sofort von der Stelle. Bei einem Automatikgetriebe würde ich von N auf D nicht bei 3000 U/min umschalten!

Ich bin der meinung das es auf das Auto bzw. die Automatik ankommt. Ein Porsche Turbo z.B. wird mit einer sehr sportlichen Automatik sicher schneller beschleunigen, weil man es manuell einfach garnicht so schnell hinbekommen würde mit Kupplung treten, schalten etc.

Woher weiß ich ob ich ein DSG Getriebe habe?

Hallo,

wir haben uns ein neues Auto gekauft mit Automatikgetriebe(Golf V/ 1K). Nun wollte ich fragen woher ich erkenne ob es sich um ein DSG Getriebe handelt oder nicht?

...zur Frage

Such ein Auto mit Automatik bis 3000€?

Bis 90 PS Wäre nett wenn ihr was wüsstet Modell ist mir egal

Danke

...zur Frage

Gewährleistung?

Hallo,

ich habe im Oktober letzten Jahres einen Touran vom Händler gekauft. Laut Aussage des Händlers kam 250km vor dem Kauf ein neues Getriebe in den Wagen und im Kaufvertrag festgehalten steht, dass dieses vor Abholen noch zum Einstellen geht. (Automatik)

Jetzt hat der Wagen angefangen in ein Notprogramm zu springen was wohl am Getriebe liegt. Bach einem Telefonat mit dem Händler habe ich nächste Woche einen Termin bei ihm wobei er mir sagte, dass der Schaden auf keinen Fall in die Gewährleistung fällt, der Wagen war bei Übergabe in Ordnung.

Nun habe ich mit einem Anwalt telefoniert der sagt, dass das nicht stimmt aber ich wäre in der Beweispflicht.

Wie soll ich nach 8 Monaten beweisen, dass ein angeblich neues Getriebe nach 20000km bereits beim Kauf defekt war?

...zur Frage

Mondeo 2.0 leistungsverlust?

Hallo. Ich fahre einen Mondeo aus 2001 mit der 2.0L Maschine und Automatik.

An sich ein tolles Auto mit ordentlich Platz und guter Ausstattung.

Aber seit kurzem springt das Auto sehr schlecht an und ruckelt dann auch ein wenig bis er sich wieder fängt. Und auch beim Fahren fällt mir auf dass er sehr schlecht beschleunigt.

Auch trotz Kickdown kommt da nicht viel von 2Liter.

Nen Kumpel hat die Kraftstoffpumpe oder Filter in Verdacht.

Kerzen und Düsen wurden vor kurzem gewechselt.

Hat jemand noch nen Tipp bevor ich die Teile hole für teures Geld und dann ist es doch was anderes

...zur Frage

Golf 4 Zahnriemen defekt?

Hallo

Am Donnerstag Abend wurde mein Golf 4 Sdi abgeschleppt. Das Unternehmen hat mich am nächsten Tag angerufen, der Meister sagte zu mir, es sei nichts defekt. Ich also hin und wollte los fahren. Wieder das selbe Problem: Kupplung extrem anders, lässt sich sehr schwer anfahren, Gänge springen heraus und das Auto ist extrem laut Und riecht stark.

Dann bin ich wieder umgedreht und der Meister sagte wieder zu mir, alles sei normal. Ich hab daraufhin gesagt, ich kenne mein Auto und habe es nochmal durchschauen lassen (die Mitarbeiterin aus dem Büro meinte ebenfalls es sei extrem laut).

Heute einen Anruf bekommen, der Zahnriemen sei angesprungen und das Auto ist ein Total schaden. Ich habe daraufhin mit einem Bekannten gesprochen, dieser ist der Meinung, die Werkstatt möchte mich aufs Ohr legen und das Auto verkaufen. Der Golf hat vor ca 4 Wochen neuen TÜV erhalten sowie mehrere Ersatzteile für 600 Euro.

Leider kann ich die Situation nicht beurteilen.

Hat jemand eventuell ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir sagen ob es nicht das Getriebe sein kann ?

Lg

...zur Frage

Sind manuelle oder automatik-Getriebe eher anfällig?

Was ist pauschal betrachtet haltbarer im Alltagsgebrauch? Kann man das sagen? Ich habe keine Präferenzen, würde das aber als Anlass für eine Tendenz nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?