Gibt es überhaupt die beste Versicherung? Ich meine, jede Versicherung ändert die Preise, sie gehen mal hoch, sie gehen mal runter. Gerade für Kunden wie uns, ist das nicht sonderlich überschaubar. Auch verstehe ich nicht, was das mit einem Makler zu tun haben soll. Es gibt einige gute Plattformen, wo man sehr viele Versicherungen miteinander vergleichen kann und auch die aktuelle Versicherung mit anderen, um besser rausfinden zu können, welche nun günstiger ist. Auf https://www.verivox.de/kfz-versicherung/ hast du zum Beispiel eine Plattform, mit fast allen Versicherungen. Wir vergleichen dort regelmäßig die Tarife und wenn man sich die Versicherungen genauer anschaut, findet man auch die Prämien heraus, wobei die für mich eigentlich weniger einer Rolle spielen, da es mir nur darum geht, Geld zu sparen und nicht auf Prämienfang zu gehen. Wenn wir mal wechseln, was meist über die Versicherung läuft und man bekommt was dafür, dann nehmen wir es antürlich dankend an, keine Frage.

...zur Antwort

Ein Smart ist auf keinen Fall genauso sicher wie ein aktueller Golf. Dazu ist der Smart viel zu klein und hat zu wenig Masse.

...zur Antwort

Wenn Dir der Verbrauch so wichtig ist, dann empfehle ich Dir noch eher einen der vielen sparsamen Dieselmotoren (zumindest, wenn Du genügend Kilometer im Jahr zurücklegst). Da passt kriegst Du mehr Auto für weniger Geld. Mein Tipp: Hyundai i40

...zur Antwort

Das war natürlich eine extrem blöde Situation für Dich. Insbesondere wenn Du es eilig hattest... Das du nicht rückwärts rausfahren darfs ist Dir selbst ja auch bekannt wie es scheint. Da hätte nur geholfen, die Polzei zu rufen und zu warten, so bitter das klingt. Dafür hätte der Falschparker auf jeden Fall ein Knöllchen bekommen und vermutlich auch minestens die Anfahrtskosten für den Abschlepper...

...zur Antwort

Hier findest Du einen hilfreichen Link mit Video wo erklärt wird, wie man Scheibenwischer reinigt: http://www.helpster.de/scheibenwischer-reinigen-so-wird-s-gemacht_17189

...zur Antwort

Laut ADAC soll man die Rettungskarte nur hinter der Fahrer-Sonnenblende platzieren, denn dieser Ort wurde für Rettungskräfte international kommunizert. Vorher mit der bedruckten Seite nach innen falten, um ein Ausbleichen zu verhindern.

Außerdem soll man einen Aufkleber „Rettungskarte im Fahrzeug“ am linken oberen oder unteren Rand der Windschutzscheibe anbringen. Den Aufkleber gibt es in jeder ADAC-Geschäftsstelle.

...zur Antwort