Wartungsvertrag Audi A3 für 44,95 mtl?

3 Antworten

Wartungsverträge lehne ich grundsätzlich ab. Du musst eh alle 2 Jahre zum Tüv. Wenn dann was getan werden muss hast du das geld aus deinem Wartungsvertrag so oder so gespart. Wenn alles in ordnung ist, noch besser. Kein Geld ausgegeben.

Sehe ich ähnlich, schau mal was im Vertrag enthalten ist.

Im Zweifel zahlst du sonst für Kleinigkeiten sehr viel Geld on Top und hättst es in einer anderen Werkstatt günstiger bekommen, noch dazu ohne Wartungsvertrag.

Wenn Du fragst, ob das kostengünstig ist, musst Du aber auch verraten, was in dem Wartungsumfang alles enthalten ist.

Arbeitszeit, Ersatz/Verschleißteile, Schmierstoffe, Reifen........?

Was möchtest Du wissen?