Probleme beim Einparken: Wie weit muss ich das Lenkrad einschlagen??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob es da wirklich eine Faustregel gibt, weiß ich nicht, aber ich schlage mein Lenkrad meist voll ein. Aber nicht sofort sondern eben während ich schon langsam in die Lücke fahre. Einparken beschreiben halte ich aber allgemein für wenig sinnvoll, weil auch die Unterschiede bezüglich des einzuparkenden Autos meist gar nicht so klein sind. Ich find es aber gut, dass du es einfach mal üben willst, mach das! Ich denke das bringt dir am meisten in Ruhe ein paar Versuche zu machen!

Fahre einfach mal auf einen großen parkplatz und nehm ein paar Hütchen mit und teste es dann einfach. Übung macht da den Meister.

Ändert sich der Sound eines Motors beim Wechsel von Benzin auf LPG Autogas?

Muss ehrlich sagen dass ich nicht mal 100% sicher bin woraus sich der Sound vom Motor alles zusammensetzt.

Das Geräusch der Explosion ist ja auf jeden Fall dabei, aber was am Ende raus kommt und zu aufgestellten Nackenhaaren führt, ist ja noch mehr.

Auch wenn die Idee einen 6 Liter V8 auf Autogas umzubauen sicher nicht morgen umgesetzt wird, hab ich überlegt ob was von dem markanten V8 Klang dabei flöten geht oder ist das egal ob Gas oder Benzin gezündet wird?

...zur Frage

Parken: ist es schlecht für die Reifen, wenn man halb auf dem Bordstein steht?

Hallo, beim Einparken kann es ja hin und wieder passieren, das man mit halber Reifenbreite auf dem Bordstein steht. Ist das wirklich schlecht für die Reifen? Sollte man neu einparken, oder ist das okay so stehen zu bleiben?

...zur Frage

Das Lenkrad vibriert am audi a4 wenn ich es bewege??

Mein Lenkrad vibriert seit heute morgen wenn ich es bewege. Es ist ein ganz komisches zittern?? was das? fühlt sich unangenehm an damit zu fahren.

man merkt es nur im Stand, nicht während der fahrt

...zur Frage

kl Fehler bei der praktischen Prüfung ok???

Hey Leute!! Ich hab die theoretische bestanden!!! :-))) War total happy danach aber jetzt kommt natürlich noch die praktische und da hab ich fast noch mehr Bammel vor.. :-S

Jetzt wollte ich mal fragne wie das bei den Prüfern ist.. kann man da kleine fehler machen? Ich schaff das einparken eigentlich nur jedes 2. mal richtig beim ersten mal und muss äfters mal nachparken. was sagen die wenn man es beim 2. mal korrigieren nciht schafft? ist man dann durchgefallen?

Ah ich hoffe echt so dass es klappt... ;)))

...zur Frage

Probleme nach Zylinderkopfdichtungswechsel.

Hallo!

Ich habe mit meinem Vater an meinem Auto die Zylinderkopfdichtung gewechselt. (Natürlich auch Krümmerdichtingen, Zahnriemen, und etc..). Nachdem wir den Motor wieder zusammengebaut hatten, lief er einwandfrei.

Jedoch fing er nach kurzer Zeit an, im Stand total unrund zu laufen, und wenn man den Luftfilter montiert, geht er gar ganz aus. Fähr man normal, merkt man davon jedoch garnichts, erst, wenn man die Kupplung tritt, dann geht er aus. Das Steuergerät, zeigt auch einen Fehler an, der morgen mal ausgelesen wird. Jedoch hoffe ich, dass jemand von euch vermutet, oder weiß, was das sein könnte.

Der Kopf wurde geplant, der Zahnriemen richtig eingestellt, also daran wird es sicher nicht liegen. Der Ansaugkrümmer wurde auch nachgezogen. Wir wissen auch nichtmehr wirklich weiter.

Fahrzeugdaten: Opel Vectra B Caravan 2.0 16v Bj 98 (X20XEV)

Wäre sehr, sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! Danke Im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?