Ölverbrauch (verlust) Micra K12

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie du es beschreibst, kann es nicht möglich sein. Irgendwohin muss es hin und auch ich denke da an kleine Ölwolken aus dem Auspuff. Lass mal Freunde hinter Dir herfahren und die sollen schauen ob es bei Ampelstart, Vollgas oder hohen Drehzahlen bläut.

Ist dies nicht möglich, dann such Dir eine andere Werkstatt. Es gibt diverse Prüfmethoden, umsonst werden diese Prüfungen jedoch nicht durchgeführt.

Simca 28.12.2014, 19:09

Danke dir. Werde es noch mal probieren. Komm gut ins neue Jahr

0

Wie viel Öl verbraucht er denn auf 1000 KM? Ca. 0,5 Liter wären normal. Und was für Ölsorten hast Du gefahren und wozu hat man in der Werkstatt geraten?

dv946 27.12.2014, 17:39

Zu dickerem Öl hat man ihm geraten.Wahrscheinlich war der Rat auch noch kostenpflichtig.

0
onkeljo 27.12.2014, 22:16
@dv946

Ist mir klar, hätte vielleicht besser Viskosität statt Sorte geschrieben...

0
Simca 28.12.2014, 19:11
@onkeljo

Danke dir für deine Zeit u. Mühe. Komm gut ins nächste Jahr

0

Wenn der Motor wirklich nirgendwo ein Leck hat,kann es nur durch den Auspuff gehen.Entweder sind die Kolbenringe aufgrund hoher Laufleistung verschlissen,oder es liegt an den Ventilschaftdichtungen.In dem Fall würde es im Schiebebetrieb hinten bläuen.Tolle Nissanwerkstatt,der nichts anderes einfällt,als dickeres Öl zu nehmen

Simca 27.12.2014, 21:03

Hallo, es sind ca. 1l bei weniger als 1000. Keine Wolken am Himmel, die Zeichen kenne ich und kein veröltes Heck.

0

Was möchtest Du wissen?