Golf 3 - Oellampe leuchtet und piept

2 Antworten

Natürlich hat der Öldruckschalter nichts mit dem Getriebe zu tun, das sind zwei verschiedene Ursachen.

Ist der Motor durch schlechtes Öl vielleicht verschlammt? Dann kommt am Druckschalter evtl. nicht genügend Öl an und die Lampe leuchtet auf.( Kann man am Öleinfüllstutzen feststellen, ob da ein gelblicher Schlamm sichtbar ist )

Beim Getriebe kann man die Schaltung einstellen, das wäre die günstige Lösung. Ansonsten kanns an der Synchronisierung liegen, dann wirds teuer. Und da ein Golf 3 nicht das neueste Modell ist, hat er bestimmt schon einige Kilometerchen hinter sich?

Hallo, der Öldruckschalter wird sicher nichts mit dem schwer schaltbaren Getriebe zu tun haben. Es könnte sein, dass die Synchronringe des ersten und zweiten Gangrads verschlissen sind, so dass sich die Zahnräder nicht in ihrer Drehgeschwindigkeit anpassen können.

Hi - Lohnt sich das noch - wird das teuer ???

0

Was möchtest Du wissen?