BMW 316ti ruckelt beim Anfahren?

3 Antworten

Haben Sie die Zündkerzen selbst gewechselt oder waren Sie in einer Werkstatt?

Sonst auf jeden Fall dort nachfragen. So auf die Schnelle wüsste ich auch keinen Grund ...

2

Kerzen in der Werkstatt gewechselt, die wissen auch nicht weiter.

0

Das liegt meines Wissens an der Kupplung und ist wohl ein Problem was BMX nicht so ganz in den Griff bekommen hat.

Es kommt durch die Wärme zu einem minimalen Schmirfilm auf der Kupplung und zu einer Schwergängigkeit des Asudrücklagers und dadurch ruckelt die Kupplung beum langsamen Einkuppeln und falls man wenig Gas gibt, ruckelt sie noch mehr.

Selbstauflösende Antwort: es war natürlich eine Zündspule. und nach 3 Wochen kam die Nächste. Das da keiner drauf gekommen ist- sehr komisch. Als Rat: gleich alle Zündkerzen wechseln!

Mitsubishi Eclipse - Probleme beim Anfahren...?!

Beim Anfahren macht mein Eclipse neuerdings immer Probleme. Meistens aber nur wenn er noch kalt ist. Er ruckelt ziemlich... Was kann das sein? Wenn der Motor warm ist geht es dann meistens.

...zur Frage

Bei meinem Hyundai i30 ist plötzlich keine Leistung mehr vorhanden,besonders beim anfahren oder berg

Keine Motorleistung mehr vorhanden beim i30.Was könnte das sein ? Mein Nachbar meinte es könnte die Steuerkette oder Spange sein? Wer weis Rat

...zur Frage

Golf 3 - Problem beim Anfahren

Hallo, mein Golf 3 macht seit kurzem Probleme beim anfahren.

Wenn ich die Kupplung kommen lasse und leicht Gas gebe zum Anfahren rollt er manchmal nur langsam los (wenn ich versuche mehr Gas zu geben rollt er auch nur). Ich probiere dann während er rollt auch mal in den 2. Gang zu schalten um zu gucken ob er dann normal weiter fährt, aber meistens geht er dann aus. Besonders beim anfahren am Berg tritt das Problem auf. Das passiert dann 2-3 mal hintereinander, bis er dann wieder normal anfährt.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

...zur Frage

VW Passat stockt öfters beim Anfahren oder nimmt während der Fahrt kein Gas?

Beim Passat (Baujahr 2000) meiner Frau kommt es seit kurzem des öfteren vor, dass der beim Anfahren so komisch ruckelt. Auch passiert es, dass der bei normaler Fahrt das Gas nicht richtig annimmt. Irgendwie seltsam alles. Der Spritverbrauch ist auch erhöht. Was kann das sein?

...zur Frage

BMW-Rechnung zu hoch? DME-Steuergerät zu teuer?

Bei meinem BMW 320i Touring E46 BJ: 2004 rüttelte plötzlich der Motor und das Getriebe-Warnsignal ging an. Ich konnte zwar noch fahren, aber es ruckelte wie bei einem Traktor. In der Werkstatt wurde folgendes durchgeführt: Fahrzeugtest, Fahrzeugdiagnose Testmodul, Zündspulen prüfen. Folgendes muß angeblich gemacht werden: 6 Zündspulen erneuern/ersetzen, 1 Zündkerze am Zylinder 2 erneuern/ersetzen, DME-Steuergerät ersetzen, DME Datenstand programmieren, codieren. Alles zusammen soll ich EUR 1658,59 bezahlen, wobei EUR 1100,74 auf die Teile fallen, 279,68 auf den Arbeitslohn und 278,17 auf die Steuern. Allein das DME Steuergerät soll schon EUR 836,23 kosten.

Ist das real? Mir kommt der Preis für das Steuergerät extrem hoch vor. Welches Steuergerät ist das genau (weiß jemand vielleicht die richtige Teilenummer)? Muß, wenn eine Zündspule kaputt (geplatzt) ist, auch das Steuergerät ersetzt werden? Als ich den Wagen vor knapp 4 Monaten bei einem renomierten Autohaus gebraucht gekauft habe wurden TÜV und ASU gemacht. Wäre dieser Schaden, wenn er schon vorhanden wäre, bei der ASU aufgefallen? Würde mich freuen, eine Antwort zu erhalten, da ich genau überlegen muß, was ich tue, da nach so kurzer zeit so ein Kapitalschaden....selbst abzüglich dem, was die Fahrzeuggarantieversicherung übernimmt für mich eine absolute Katastrophe ist. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?