Bauwagen mit PKW- adapter ziehen

3 Antworten

Die technische Möglichkeit besteht, bis zu einem Gewicht von 3 Tonnen. Was aber an Vorschriften hinsichtlich Zugwagen, Führerschein usw. zu beachten ist, steht nicht dabei. Im übrigen kostet der Adapter +/- 100,-€, dafür kann man evtl. auch schon jemand mit einer Zugmaschine/LKW anheuern.

vielen Dank für die hilfreichen Antworten! Der Wagen ist nicht zugelassen, wir würden ihn mit einem roten Nummernschild ziehen. Führerschein passt. Ich werde mich dann wohl nochmal bei der Polizei erkundigen.

0

Googel die Frage mal so.Der Begriff Bauwagen ist zu unklar.Kann auch eine rollende Baubude sein für 6 km/h.Gibt zu viele verschiedene Auflagen.Führerschein muss auch passen.Mach dich am besten auf der Polizeiwache in deiner Nähe schlau.Auf die Antworten hier würde ich nicht unbedingt bauen.

Hallo, ich stimme dv946 absolut zu. Die Vorschriften sind recht kompliziert und nur eine Anfrage, oder besser noch ein Besuch auf der Wache kann dir eine sichere Klärung in dieser Frage bringen.