Ja, das ist durchaus möglich. In diesem Video zeigt ein User verschiedene Möglichkeiten, ein Türschloss zu enteisen.

http://www.autofrage.net/video/tuerschloss-enteisen---so-klappts-
...zur Antwort

Den Tipp von silverbullet finde ich sehr gut. Eventuell hilft dir auch sehr heißes Wasser. Das hat ein Typ vom ADAC mal bei einem Mietwagen von mir gemacht, als ich mit eigefrorenen Düsen auf der Autobahn stand und nicht mehr fahren konnte, weil ich nichts mehr gesehen habe. Allerdings habe ich sofort nach dem Auftauen Frostschutz fast unverdünnt in den Behälter gefüllt, damit nicht gleich wieder alles einfriert.

...zur Antwort

Zu oft würde ich das Spiel nciht machen. Irgendwann gibt er dabei sicher den Geist auf. Frag doch mal in einer Werkstatt nach, ob es dafür ein Hausmittel gibt, wie beispielsweise für festgefrorene Türdichtungen, wie es hier schon mal als Video gepostet wurde. Dieser Tipp würde sicher vielen Cabrio-Fahrern im Winter helfen.

http://www.autofrage.net/video/so-verhindert-man-dass-die-tuerdichtungen-vom-auto-einfrieren
...zur Antwort

Da solltest du in Zukunft Vorkehrungen treffen. Hier zeigt kevka was man eigentlich immer und zwar jedes Jahr vor Wintereinbruch machen sollte

http://www.autofrage.net/video/so-verhindert-man-dass-die-tuerdichtungen-vom-auto-einfrieren
...zur Antwort

Kauf dir doch einen Ford Mondeo als Kombi oder einen Peugeot 306 damit kannst du auch noch in Urlaub fahren oder Freunde an anderen Unis besuchen. Da ist dann halt Platz drin und die Autos haben ordentlich Leitsung.

...zur Antwort

Die heutigen Dieselmotoren haben ja auch schon ordentlich Leistung, so dass ich den Unterschied nicht so gravierend finde. Mir fällt die Umstellung eigentlich immer sehr leicht. Allerdings muss man an der Tanke aufpassen, dass man nicht aus alter Gewohnheit zur falschen Säule fährt.

...zur Antwort

Ich nehme am du bist im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis? Wenn du einen neuen beantragst, musst du zuerst den alten als gestohlen oder verloren melden. Danach kannst du einen neuen beantragen. Was dich das Verlorenmelden und der Neuantrag kostet, kann ich nur schätzen - ca 50€. Dann kommt noch das Verwarngeld für das Nichtmitischführen der Fahrerlaubnis und das Verursachen des Unfalls hinzu. Dafür hilf Dir vielleicht der Bußgeldrechner hier.

http://www.autofrage.net/video/bussgeldrechner--welche-strafe-droht-bei-verkehrsdelikten
...zur Antwort

Ich würde es im Internet als defektes Fahrzeug verkaufen. Da bekommst du sicher noch gut Geld. Versuch es doch bei autoscout24 oder bei mobile.de, das sind die besten Anbieter.

...zur Antwort

Aquaplaning kann lebensgefährlich sein. Deshalb sollte man sich oft mit dem Thema befassen und ggf seine Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen anpassen. Um aber für Aquaplaning gerüstet zu sein, sollte man sich mal dieses Video anschauen, ich finde, das Thema wird hier sehr gut erklärt.

http://www.autofrage.net/video/was-tun-bei-aquaplanning
...zur Antwort

Du könntest es in Zukunft mit einer Stau-App versuchen. Da wird dir quasi in Echtzeit gesagt, wie die Verkehrslage ist und dann kannst du entscheiden, ob es sich lohnt, den Stau zu umfahren.

http://www.autofrage.net/video/europaweiter-staumelder-fuers-handy-die-michelin-app
...zur Antwort