Wieso ist die A2 eine so gefährliche Autobahn?

3 Antworten

Ich denke, dass es mehrer Faktoren sind, die bei der A2 zusammenspielen. Zum Einen unterschätzen viele Autofahrer das Risiko, vielleicht auch weil sie eben so gerade gebaut ist an vielen Abschnitten, des Weiteren ist sie als Ost-West-Achse ziemlich stark frequentiert und es sind daher vielleicht auch viele übermüdete Fahrer dabei.

Also ich fahre die A2 selbst sehr oft. Sie ist immer stark befahren und es gibt sehr viele Baustellen. Dadurch das auch sehr viele LKWs auf der Strecke sind gibt es viele Überholmanöver die natürlich zu Unfallgefahr beitragen.

Das Problem bei geraden Strecken ist häufig, dass die Autofahrer die Gefahr unterschätzen und häufig zu schnell fahren. Daher kommt es auch häufig zu Unfällen. Ich kann mir auch vorstellen, dass man bei geraden Strecken schnell den Einfluss der Witterung vernachlässigt. Ein weiterer Grund für häufige Unfälle.

Was möchtest Du wissen?