Verfällt durch das Chiptuning eigentlich auch die Werksgarantie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Herby! Es gibt Anbieter die Teile der Werksgarantie übernehmen, z.B. 50.000km auf die Motorinnereien etc. Allerdings muss man a) dafür meist zahlen und b) erlischt die restliche Werksgarantie trotzdem. Auch Kulanzleistungen sind dann nicht mehr selbstverständlich.. Gruß

Eine Werksgarantie dürfte hier sicher erlöschen, weil dafür ja meist sehr enge Bedingungen gesetzt sind.

Aber auch die gesetzliche Gewährleistung dürfte erlöschen, weil der Hersteller bei einem Motorschaden natürlich - zu recht - davon ausgehen wird, dass die Maschine durch das Tuning stärker belastet wurde, als konstruktiv vorgesehen.

Nur wenn das Tuning vom Hersteller selbst oder einem ihm nahestehenden Tuner durchgeführt wurde, könnte das anders aussehen.

Ja, die Werksgarantie ist dann futsch.

Ausnahme, der Hersteller gibt dafür eine Freigabe. Wird er aber im Regelfall nicht machen.

Die Firma ABT übernimmt z.B. die volle Werksgarantie für Audi und VW Modelle....

Was möchtest Du wissen?