Scheibenwischer ruckelt trotz neuer Wischerblätter?

2 Antworten

Hast du vielleicht SuperBilligSonderangebotwischer gekauft? Die ruckeln nämlich serienmäßig! Wenn nicht, behandele deine Frontscheibe mal mit Wasser und Spüli, anschließend mit einem Glasreiniger, um die Wachsreste und Schlierschicht zu entfernen.

Kann auch durchaus sein, dass der Scheibenwischermotor defekt ist. Das lässt sich allerdings nur relativ schwer von Zuhause regeln... Aber es muss definitiv nicht zwingend an den Wischerblättern liegen...

Es muss nicht unbedingt an den Wischern liegen.Klapp die Wischer mal ab,am besten du nimmst sie ganz ab und lass sie laufen.Wenn es dann auch ruckelt,könnte es am Wischergestänge liegen.Es genügt dann evt sie wieder gangbar zu machen.

Es kann natürlich sein das auch etwas mit der Mechanik nicht stimmt. Oder die Wischerblätter sitzen nicht richtig. Ich habe da schon einiges erlebt. Überprüfe das erstmal nochmal.

Scheibenwischerarme verdreht, alte/falsche Scheibenwischer gekauft, Scheibe verharzt/dreckig, Vorspannung der Scheibenwischerfeder zu schwach, zu wenig Wischwasser usw.

Gibt halt viele Möglichkeiten und manchmal liegt es auch an einer Fehlkonstruktion seitens des Autoherstellers den du aber nicht genannt hast bzw. um welches Modell es sich handelt.

Was möchtest Du wissen?