Ein Blech klappert unterm Auto darf man das abmachen?

3 Antworten

Wenn du keine Mechaniker-Ausbildung hast, solltest du das lassen. Man entfernt nicht einfach irgendwelche Teile vom Auto, weil sie stören :D

Fahr in die Werkstatt.

Grundsätzlich wird sich der Hersteller bei der Konstruktion etwas gedacht haben. Wenn es z.B. ein silbernes Blech über der Auspuffanlage ist, womöglich auch noch genau über einer Verdickung, dann sollte das Teil dort dringendst belassen werden.

Ansonsten könnte der Wagen abfackeln.

Und ja, Bilder kann man auch hier einfügen, siehe roten, umrandeten Button

 - (Nissan, Klappern, Blech)

An so einem Auto ist meist nichts unnütz. Ich würde vorschlagen eine Werkstatt aufzusuchen und mir das von unten anzuschauen. Eventuell sind es nur ein paar Handgriffe und es ist wieder fest. Kann ja nicht die Welt kosten.

Wie gut ist das stufenlose Automatikgetriebe des Nissan Micra K11?

Ich habe mir überlegt, ob ich für meine Tochter einen Nissan Micra K11 kaufe und habe auch gelesen, dass dieser 1993 Wagen des Jahres war. Ich habe auch schon ein gutes Angebot für den Micra bekommen, aber mit einem stufenlosen Automatikgetriebe und habe mich in diesem Zusammenhang gefragt, wie ausgereift das Automatikgetriebe zu der Zeit schon war und ob es bekannte schwachstellen hat? Sollte ich also lieber nach einem Schaltgetriebe gucken oder kann man das Automatikgetriebe bedenkenlos kaufen?

...zur Frage

VW Polo 9N, Motor ruckelt im Stand und Wagen nimmt dann kein Gas mehr an. Woran kann es liegen?

Wie oben beschrieben habe ich ein Problem mit meinem Polo 9N. Sobald ich zum Stehen komme und dann wieder anfahren muss, nimmt der Wagen keine Beschleunigung mehr an. Dies passiert jedoch nur, wenn ich aus dem Stand heraus losfahre und im ersten Gang bin. Auffällig ist auch, dass der Wagen dann im Stand die blinkende Abgas-/Motorkontrollleuchte anzeigt und sehr ruckelig ist, teils auch schon richtig klackert. Während der Fahrt selbst, also ab dem zweiten Gang leuchtet diese Konstant und der Wagen fährt sich ganz ruhig und ohne Probleme. Woran kann es liegen? Der Privatverkäufer, der mir das Auto vor kurzen verkauft hat ist KFZ Meister und meint, dass dies vermutlich die Hyperstößel sind und möchte diese austauschen. Mein Frage jedoch ist, ob das wahr ist, dass es diese sein könnten, und was könnte es noch sein? Und falls ja, kann ich damit bedenkenlos weiterfahren?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Seitenscheibe klappert, wenn diese halboffen ist?

Sobald ich meine Seitenscheibe etwas heruntergelassen habe (elektrischer Fensterheber), klappert die Scheibe etwas. Kann ma das selber machen oder muss ich dafür extra in die Werkstatt fahren.

...zur Frage

Nissan GT-R als Ottonormalverbraucher?

Hallo, mein Cousin (20) möchte sich unbedingt einen gebrauchten Nissan GT-R kaufen. Er bezieht ein relativ durchschnittliches Gehalt von 2.300€ Brutto. Er meint ich soll ihm mal durchrechnen, ob er sich den GT-R leisten kann. Da ich davon allerdings auch keine Ahnung habe wollte ich hier mal eben nachfragen. Vorab muss man sagen, dass er ziemliches Glück hat, denn seine Großeltern haben ihm ein abbezahltes Haus vererbt. Um Miete o.Ä. muss er sich also keine Gedanken machen. Kann er sich von dem Geld einen (gebrauchten ~40.000€) Nissan GT-R kaufen und dauerhaft finanzieren? Ich bedanke mich im vorraus für eure Antworten. LG

...zur Frage

Nissan 350Z - Sind Ersatzteile schwer zu beschaffen?

Hab grad schon ne Frage gehabt, wegen einem Nissan. Da fällt mir auch schon eine andere Frage für einen Kumpel ein. Der überlegt sich den Nissan 350Z zu holen. Jedoch war er sich nicht sicher, ob es einfach ist Ersatzteile für den Nissan zu bekommen. Nissan an sich ist ja nicht so ein verbreitetes Auto. Oder täusche ich da mich? Danke für eure Hilfe ^_^

...zur Frage

Bauen BMW, Mercedes und Audi ihre Wagen komplett aus vollverzinkten Blechen?

Die Teile aus Aluminium mal außen vor: Verwenden die drei Marken auch noch teilweise unverzinktes Blech an ihren Karosserien??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?