Sofern eine eVB nicht genutzt wurde, beginnt auch der Versicherungsschutz nicht. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Wenn jemand aber schon die eVB verwendet hat und auch den Vertrag abgeschlossen hat, sollte man noch einen Widerruf an die Versicherung schicken, wenn man im Nachhinein wechseln will. Das Widerrufsrecht erlischt aber nach 14 Tagen.

Hat man die eVB verwendet und keinen Vertrag abgeschlossen, reicht meist der Austausch der eVB von der Folgeversicherung.

...zur Antwort

Da die Versicherungsbestätigung anscheinend schon für das Kurzzeitkennzeichen verbraucht wurde, ist sie nicht ein zweites Mal verwendbar. Das Kurzzeitkennzeichen wurde mit der Anmeldung gültig.

Die Kosten von etwa 40,- EUR sind relativ normal. Teilweise liegen die Preise aber auch darunter. Siehe im Anbietervergleich unter evbnummeronline.de/evb-nummer-kurzzeit/. Kurzzeitversicherungen von den normalen Versicherungsgesellschaften können sogar zwischen 80,- und 120,- EUR kosten.

Da du anscheinend auch dein Einverständnis für die Kurzzeitkennzeichen gegeben hast und mit dem Preis einverstanden warst, müsstest du es eigentlich auch zahlen. War wahrscheinlich eine etwas hektische Situation. Das nächste Mal am besten nicht so sehr unter Druck setzen lassen, vorher das Auto genau prüfen oder den Ablauf etwas anders planen.

...zur Antwort

Die Regenrinne dürfte kein Problem sein, da der Reifen hier nicht so stark beansprucht wird. Wenn du allerdings etwas schräg auf dem Bordstein parkst, und der Reifen stark eingedrückt wird, kann sich das glaub ich schon auf den Zustand des Reifens auswirken. Ich meine, dass ich das mal irgendwo im Fernsehen gesehen habe. Bei einem Auto-Magazin oder sowas. Kann aber auch sein, dass durch das Bordsteinparken nur der Luftdruck beansprucht wird.

...zur Antwort

Dass das Auto aufgebrochen wird, kann dir überall passieren. Die Wachleute (falls vorhanden) kontrollieren die einzelnen Etagen im Parkhaus meist eher nicht.

...zur Antwort

Stell dir doch mal vor ein Lastwagen fährt mit hoher Geschwindigkeit auf einen Mini und danach auf einen großen Mercedes. Der Mini wird wahrscheinlich weitaus mehr geschädigt sein als der Mini.

...zur Antwort

Wenn du dir bei einem Auto vollkommen, kannst du es auch mit Hilfe eines Luftballons testen. Einfach einen nicht allzu doll aufgeblasenen Luftballon zwischen das Fenster halten und dann das Fenster schließen. Wenn das Fenster automatisch zurückkehrt, gibt es diesen Widerstand.

...zur Antwort

Wenn die Markierung auf Landstraßen fehlen, kann es meiner Meinung nach schon gefährlich werden. Vielleicht würde ich da mal einen Antrag beim Straßenverkehrsamt stellen. Wenn die Markierungen in 30-Zonen oder innerhalb kleiner Ortschaften fehlen, ist es ja noch okay.

...zur Antwort

Bei Firmenwagen sind oftmals auch Klauseln drin, dass nur Personen über 23 Jahren mit dem Auto versichert sind.

...zur Antwort

Hybridautos kann man auch laden. Aber hatte Ashton nicht ein vollkommenes Elektroauto?

...zur Antwort