Versicherungsbestätigung erhalten aber Auto doch nicht gekauft. Nummer noch verwendbar?

4 Antworten

Da die Versicherungsbestätigung anscheinend schon für das Kurzzeitkennzeichen verbraucht wurde, ist sie nicht ein zweites Mal verwendbar. Das Kurzzeitkennzeichen wurde mit der Anmeldung gültig.

Die Kosten von etwa 40,- EUR sind relativ normal. Teilweise liegen die Preise aber auch darunter. Siehe im Anbietervergleich unter evbnummeronline.de/evb-nummer-kurzzeit/. Kurzzeitversicherungen von den normalen Versicherungsgesellschaften können sogar zwischen 80,- und 120,- EUR kosten.

Da du anscheinend auch dein Einverständnis für die Kurzzeitkennzeichen gegeben hast und mit dem Preis einverstanden warst, müsstest du es eigentlich auch zahlen. War wahrscheinlich eine etwas hektische Situation. Das nächste Mal am besten nicht so sehr unter Druck setzen lassen, vorher das Auto genau prüfen oder den Ablauf etwas anders planen.

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe die Nummer bei der Zulassungsstelle prüfen lassen und kann sie noch verwenden um damit ein anderes Auto zu überführen. Mir war nur wichtig einen Grund zu finden, die 40€ nicht umsonst gezahlt zu haben da mein Freund deswegen rumstresst und meint ich habe mich verars... lassen.

1

Die Versicherungsbestätigung kostet m.E. nichts. Aber die Kurzeitkennzeichen und Gebühren kosten etwas und ich vermute, dass der Händler diese Dir in Rechnung stellt.

Merkwürdig ist es jedoch, dass ein Händler keine roten Händlerkennzeichen hat für eine Probefahrt.

Oder war die Zusage da Auto zu kaufen, damit verbunden, dass ihr dies ja noch nach Hause bekommen wolltet ohne doppelt fahren zu müssen? Das würde die Beantragung des Kurzeitkennzeichens erklären, als Händler würde ich das dann euch auch in Rechnung stellen und auch ggf. anwaltlich klären lassen. Ich vermute, dass die Chancen des Händlers dabei recht gut stehen würden an die 40 Euro zu kommen. Für Euch würde es inkl. aller Anwaltsgebühren dann einige hundert Euro kosten.

Immerhin kannst du die Nummer noch verwenden und hast das Geld nicht komplett umsonst bezahlt. Das wird dir fürs nächste Mal auch eine Lehre sein. Es bringt aber auf jeden Fall nichts, sich darüber jetzt noch weiter aufzuregen.

Was möchtest Du wissen?