Hey Zvoli1,

du solltest mit deinem Wagen in eine Werkstatt gehen und dies von den Angestellten prüfen lassen. Bis Ende 2016 ist noch eine lange Zeit ;)

...zur Antwort

Ein Kumpel von mir hatte den Fall, dass ihm ein anderer in sein Auto reingefahren ist, welches er vor wenigen Monaten für 1000 € gekauft hat. Der Wert wurde auf 1500 geschätzt also hat er auch die 1500 bekommen und das Auto durfte er weiterfahren.

...zur Antwort

Also bei Pro7 wurde am 16.7.2013 ein Beitrag gesendet, bei dem genau diese Situation getestet wurde. Das Amaturenbrett direkt hinter der Scheibe hatte über 100° erreicht und hat sich verformt. Getestet wurde das an einem alten VW, kann also gut sein, dass ein Neuwagen, das ohne Probleme weggesteckt hätte.

Aufpassen solltest du eher mit Deosprays oder anderen Gasbehältern, da diese schon ab 60° explodieren können.

Einen schönen Sommer :)

...zur Antwort

Wie meine Vorredner schon gesagt haben: Bei Vandalismus ist Teilkasko nicht genug. Mit einer Vollkasko ist der Schaden (zumindest bei manchen Versicherungen) abgedeckt. Ganz schön finde ich den Vergleich zwischen Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko von der Gothaer. In der Tabelle unten kannst du sehen welche Schäden für welche Versicherungsstufe gedeckt sind und welche nicht. So ähnlich sollte es bei den meisten anderen großen Versicherungen auch sein. Vorher sich informieren ist aber empfehlenswert!

Übriegens: Bei Motorrädern ist im Gegensatz zum Auto mit einer Teilkasko-Versicherung meistens auch Vandalismus abgedeckt!

...zur Antwort