Kaufberatung Cabrio?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von den drei genannten ist nur der SLK zu empfehlen. Der Tigra ist auch mehr in der Werkstatt als bei deiner Freundin sowie der 206 auch. Bei mobile werden rd. 500 SLK in dieser Preisklasse angeboten. Da wird doch auch einer dabei sein, der nicht "runtergeschrubbt" ist. Vielleicht auch noch mal nach Mazda MX5 schauen. Auch dafür gab es ein Hardtop. Auch ist der Honda CRX del Sol ein flottes Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Schafschaf :)

Also ich hätte ihr einen Mazda MX5 empfohlen. Hier hast du wahlweise ein Hardtopf oder normales Verdeck ;) Preislich würdest du auch mit 3000 Euro hinkommen gebraucht. Habe selbst dieses Auto vor 3 Jahren gekauft für 3200. Ist super in Schuss und hat bislang noch keine Roststellen. Ist also kein Ding der Unmöglichkeit ^^ einfach auf autoscout und bei umliegenden Gebrauchtwagenhändlern schaun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir mal Mazda MX5 genauer ansehen :-) Ob da allerdings für dieses Geld welche am Markt sind, die nicht schon halb auseinander fallen, ist wieder eine andere Frage.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mir den gebrauchten SLK holen, auch wenn du vielleicht noch ein bisschen was drauflegen musst. Bei Mercedes hast du einfach eine vernünftige Qualität und mit etwas Glück nicht gleich zig Reparaturen gleich am Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit Daihatsu Copen. Genießt hohe Popularität unter Cabrio-Fans! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe selbst einen Peugeot 206cc und bin sehr zufrieden ;) Jedoch kann ich auch den Mazda MX5 empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?