Was kostet die Reparatur vom Bremsdrucksensor Audi A6 3.0L Baujahr 2003?

2 Antworten

Hast du alle anderen Fehlerquellen ausgeschlossen? Kabeldefekt, Sensor verdreckt oder defekt, Bremslichtschalter in Ordnung? Das sind nämlich Ursachen, die auch dazu führen, das die Kontrollleuchten angehen. Bei einem defekten Bremslichtschalter kommt aber auch eine entsprechende Meldung beim Auslesen des Fehlerspeichers. Evtl. kann ein Boschdienst da auch noch weiterhelfen, bei einigen Bremsdrucksensoren werden auch eigene Fehlermeldungen gespeichert. Wäre doch ärgerlich, so ein teures Teil zu bestellen und dann zu merken, das es nicht ursächlich war!

Der Bremsdrucksensor sitzt im ABS Steuerteil.Soviel ich weiß,müsste dann das Steuergerät mit Hydraulikblock getauscht werden.Du musst 100% sicher sein,dass es daran liegt.So eine Störung kann sogar von einem defekten Bremslichtschalter ausgelöst werden,weil das auch über das Steuergerät läuft.Aber möglicherweise kann bei dir der Sensor seperat getauscht werden,weil es Bj.abhängig ist.

Audi A6 3.0 TDI quattro (Motorleuchte Problem)!?

Hallo zusammen ich habe ein Problem, und zwar Leuchtet seit Monaten meine Motorleuchte. Ich war bei meinem Mechaniker, der konnte mir auch nicht weiterhelfen. Er meinte als erstes da meine Batterie schwach war, dass es an der Batterie liegt. Ich habe die Batterie ausgetauscht neu gekauft doch hat nichts gebraucht. Jetzt hat er mit dem Computer geschaut was für ein Fehler das ist da kam folgendes:

DTCs (2)

18061 - Fehlercodes in ABS-Steuereinheit (-Permanent) 17953 - Drosselklappensteuergerät; Störung

Auto Daten: Audi A6 3.0 TDI quattro Typ: 1AC225 Kw: 165 Inverkehrsetzung: 07.2004

Kann mir jemand genau sagen was ich jetzt machen (austauschen) muss. Ich habe nicht so Ahnung von Autos und glaube mein Mechaniker noch weniger..

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?