Du darfst natürlich die Polizei rufen. Der Einsatz der Polizei kostet nichts, aber die können ein Verwarngeld aussprechen, z.B. wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

Wenn Dein Unfallgegner bei einem kleinen Unfall nicht die Polizei rufen will, dann zeugt das eher von gesundem Menschenverstand.

Nachteile können wie gesagt ein mögliches Verwarngeld sein. Vorteil wäre, dass man nachher etwas für die Versicherung hat und Streitigkeiten vorbeugt.

...zur Antwort

Nochmal drüber fahren könnte ich nicht. Ich würde glaube ich in einem solchen Fall mal bei der Polizei anrufen und fragen was zu tun ist. Vielleicht schicken die einen Tierarzt oder so.

...zur Antwort

Ich glaube nicht zwangsläufig, dass Leasing für so ein großes Unternehmen wie die Telekom günstiger ist. Erstmal können die einen Neuwagen auch abschreiben und haben dadurch auch Vorteile. Dann bekommen die bei den Stückzahlen, die die vermutlich an Neuwagen zum Beispiel von Audi kaufen bestimmt so hohe Rabatte (ich würde mal um die 40% schätzen), dass die die Firmenwagen nach 2-3 Jahren wahrscheinlich fast zu dem gleichen Preis verkaufen können, welchen die auch gezahlt haben.

Und die Abwicklung des ganzen Prozesses kann man ja auch problemlos outsourcen und einem Dienstleister überlassen...

...zur Antwort

Ja, ich denke, da kann man von ausgehen. Zumindest wenn man nicht zuviele Kilometer fährt und den Wagen auch entsprechend pflegt. Alleine dadurch, dass es begrenzte Stückzahlen gibt, wird der Wert weniger runter gehen, als bei vergleichbaren Wagen mit hohen Stückzahlen. Trotzdem ist es auch bei einem RS5 sinnvoller, den gebraucht mit wenig Kilometern zu kaufen, als neu, da der Wertverlust durch die Erstzulassung immer noch sein wird.

...zur Antwort

Ich habe eine Frauenstimme. Allerdings meine ich auch, dass man das bei meinem Navi garnicht ändern kann... War auf jeden Fall von vornerein so eingestellt und ändern würde ich es auch nicht.

...zur Antwort

Ich gehe mal davon aus, dass es keine Sonderlackierung ist, sondern "normales Rot"? Dann, denke ich, solltest Du so mit 250 Euro rechnen bei Neulackierung.

Die Idee mit der Haube vom Schrottplatz ist nicht schlecht. Ruf doch mal ein paar Autoverwerter in deiner Gegend an. Bei dem Modell könntest Du Glück haben und billiger wäre es so in jedem Fall.

...zur Antwort

Nein, die Mobilitätsgarantie wird nicht wegen eines Unfalls abgebrochen. Viele weitere Infos findest Du hier: http://www.volkswagen.de/de/servicezubehoer/VolkswagenService/unsere_serviceleistungen/die_longlife_mobilitaetsgarantie.html#/tab=a2e5a6b1c0bc691495427fd991f0c5af

...zur Antwort

Ja, dass kann schon sein, kann man aber nicht so generalisieren. Ist auch eine recht einfache Überlegung. Wenn Du zB einen Golf hast mit 1,3 t und den mit einem 50 PS-Motor (Beispiel) bewegen willst, brauchst du natürlich mehr Sprit, einzig und allein um das hohe Gewicht in Bewegung zu bringen las mit einem 180 PS Motor. Allerdings kann man den 180 PS Motor auch so spritfressend fahren, dass man immer noch mehr verbraucht als mit dem 50 PS-Motor. Du siehst, es kann sein, muss aber nicht.

...zur Antwort

Ich hoffe Du hast nachgefüllt. Ist nämlich aus deiner Frage nicht ersichtlich... Irgendwann wäre eine Lampe angegengen oder Du hättest an der Temperaturanzeige eine zu hohe Temperatur gesehen. Und dann als nächstes hätte es zu einem kapitalen Motorschaden kommen können. Also auf jeden Fall nachfüllen und beobachten!

...zur Antwort

Nein, natürlich nicht. Es sei denn es ist klar ausgeschildert, dass der in beide Richtungen befahren werden darf. Das ist dann aber wirklich eindeutig markiert mit Trennlinie und Schildern und auch meist nur auf einer sehr begrenzten Strecke. Anders wäre es auf richtigen Radwegen, die nur für Fahrräder sind, zB eine Radroute, diese dürften von beiden Richtungen befahrbar sein, wenn nicht anders ausgeschildert.

...zur Antwort

Durch Doppelverglasung heizt sich der Innenraum bei starker Sonneneinstrahlung nicht so sehr auf und die Klima arbeitet besser. Der Innenraum ist einfach besser isoliert. Außerdem bleiben auch mehr Geräusche draußen und das ist ja immer ein gar nicht so unwichtiges Bestreben bei den Premium-Limousinen... Außerdem sind die bestimmt auch etwas sicherer als normale Scheiben.

...zur Antwort