Gibt es etwas Neues zum aktiven Fahrwerk von Bose?

1 Antwort

Eingebaut wurde das System in einen Lexus, anschl. hat Bose einen Hersteller gesucht, der das System zur Serienreife bringt. Das hat - vermutlich wegen der Kosten- wohl nicht geklappt. Einige Hersteller, wie Citroen oder Mercedes, Audi, Porsche, BMW usw. haben andere Systeme entwickelt, die zwar nicht so effektiv sind, aber dafür kostengünstiger. Das Bose System entschärft zwar mehr Bewegungsenergie, ist aber auch sehr teuer.

Wie funktioniert ein aktives Fahrwerk?

Ich weiß zwar, das ich bei verschiedenen Modellen ein anderes Fahrwerk (z.B. Federn) einbauen lassen kann, aber wo ist der uUnterschied vom normalem Fahrwerk zu einem aktiven Fahrwerk?

...zur Frage

Wie überprüft man das Fahrwerk bei Gebrauchtwagen?

Hallo, ich interessiere mich für einen 530d als Übergangsauto (Bj. 2000). Die gibt es recht günstig, aber ich habe gehört das Fahrwerk sei sehr anfällig. Kann man das als Laie irgendwie prüfen ohne Bühne? Habt ihr Tipps? Danke!

...zur Frage

Sind Sportfedern eigentlich schlecht für das Fahrwerk?

Also geht es auf die Haltbarkeit der Stoßdämpfer, wenn ich kürzere Sportfedern einbaue?

...zur Frage

Wie schwierig ist es, die Koppelstangen am Fahrwerk Chrysler Voyager wechseln?

Hi! Eine Bekannte hat einen Chrysler Voyager Bj. 1998 bei dem das Fahrwerk teilweise überholt werden soll. Also Federbeine und auch Koppelstangen. Genau diese habe ich noch nie gewechselt, sie hat gefragt ob ich und ein weiterer Bekannter das machen können. Ist das schwierig oder auch für 2 zumindest interessierte Schrauber zu erledigen?

...zur Frage

Opel Astra H rattert beim Bremsen – was könnte das sein?

Hi, der Opel Astra H Bj. 2004 meiner Eltern macht in letzter Zeit Probleme: Beim starken anbremsen rattert er vorne, stuckert also, wobei die Bremsleistung an sich eigentlich nicht schlechter ist. Die Beläge und Scheiben sind in Ordnung, habt ihr noch Ideen, oder ab in die Werkstatt?

...zur Frage

Fahrwerksfedern Nummer zwingend lesbar?

Hallo....

Meine fahrwerksfedern im fiesta sind oben und unten etwas rostig und der schutzlack ist etwas geplatzt.....Ich weiß selbst, dass federn tauschen die beste Lösung ist aber ein feder Wechsel werde ich erstmal nicht machen lassen..... Ist es bei einem original serienfahrwerk (noch das erste) tüv relevant ob man diese Nummer dadrauf lesen kann?Welche Nummer soll überhaupt dadrauf sein? Darf man ein bisschen schwarzen Lack über den rost auf der feder machen? (Frage ist nicht obs hält sondern ob mans darf)

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?