Am besten alles gründlich vom Belag befreien (können sowohl Algen als auch Moos sein) und dann mit den schon genannten Produkten oder ähnlichen nachbehandeln. Mit einem Hochdruckreiniger bekommt man das ganz gut weg. Wenn du die Gummis immer grünlich reinigst und behandelst, dann sollten diese auch lange gut aussehen.

...zur Antwort

Also ein Motor muss eigentlich nichts besonderes "können" um mit Autogas zu laufen. Das Einzige, was er jedoch nicht haben darf, meines Wissens nach, ist eine Benzindirekteinspritzung, was auf jeden Fall beim neuen Chevy Camaro ein Problem sein könnte. Der Rest ist vollkommen egal.

...zur Antwort

Entweder du baust dir einen neuen Zigarettenanzünder ein oder du versuchst ihn mit einem Reagenzglasputzer zu reinigen. Die haben rundherum Bürsten und sind perfekt für den Durchmesser geschaffen.

...zur Antwort

Grundsätzlich ist es kein Problem einen Subwoofer in ein Auto einzubauen. Ich persönlich habe es zwar noch nicht bei einem Twingo gemacht, aber ich denke nicht, dass es schwieriger als bei einem anderen Auto sein wird. Am besten baust du diesen im Kofferraum ein und legst die Kabel unter der Sitzfläche der Rückbank bzw. seitlich davon und unter dem Teppich nach vorne. Was auch wichtig ist, dass du dir vor dem Verlegen Gedanken machst, wie und an welcher Stelle du das Kabel am besten und einfachsten in den Motorraum zur Batterie legst. Das ist bei jedem Modell immer ein wenig unterschiedlich.

...zur Antwort

Eigentlich dürfte das Auto nicht undicht sein. Zwar ist ein Cabrio irgendwann nicht mehr unbedingt vollkommen dicht, aber auf jeden Fall nicht bei einem neuen Modell. Ich würde das erstmal überprüfen lassen und dann vielleicht zum Händler gehen.

...zur Antwort

Also selber darf man den Wagen eigentlich nicht entfernen, aber du kannst halt einen Abschleppdienst beauftragen, wobei du dann erstmal die Kosten vorlegen musst und später dann einklagen musst. Kannst auch einfach die Polizei anrufen, dann hast du keine Probleme damit. Falls du es denn wirklich selber machen würdest und ein Schaden entsteht, dann musst du aufjedenfall die Reparatur zahlen.

...zur Antwort

Ich gönne meinem Auto auch immer nur nach dem Winter eine Unterbodenwäsche um halt das ganze Salz zu entfernen, dass sich über den Winter festgesetzt hat. Sonst ergibt das für mich auch keinen Sinn, ausser man ist vielleicht wirklich viel auf schlammigem Gelände unterwegs, aber das trifft ja auf die wenigsten zu.

...zur Antwort