Das hatte ich auch bei meinem Auto, bin in eine Fachwerkstatt und es kam heraus, dass nichts am Airbag war. Es war einfach nur ein Sensor für den Gurtstraffer, 5€ Materialkosten. Bei dieser Anzeige können viele Gründe vorhanden sein, von einem Sensor wie bei mir bis hin zu defekten Airbags bis hin zu einer reinen Erinnerung, dass der Airbag schon z.B. 10 Jahre alt ist. Also: Ich würde lieber nochmal eine andere Werkstatt fragen..

...zur Antwort

Den 3-Zylinder bin ich bei einem Freund gefahren, seiner Mutter hat er jedenfalls gereicht ;) Mir nicht. Außerdem läuft er meiner Meinung nach recht rau und wirkt etwas angestrengt. Ich würde den Vierzylinder nehmen, obwohl ich die Haltbarkeit beider Aggregate nicht in Frage stelle.

...zur Antwort

Teste mal (wenn niemand hinter dir ist) das Bremsverhalten. Geradeaus fahren auf ebener Fahrbahn, Hände vom Lenkrad und einmal hart bremsen. Zieht der Wagen in eine Richtung, ab in die Werkstatt zum Spur-check.. Aber auch sonst würde ich den Reifendruck überall nachsehen und auf Geräusche (Lager etc) achten.

...zur Antwort

Rissiger Keilriemen = sofortiger Austausch! Klar, er wird (wahrscheinlich) nicht in den nächsten 5km reißen, es kann aber auch Spannung und Reibung verloren gehen. Wenn man bedenkt dass die ganze Sache einen kapitalen Motorschaden - mit je nach Auto ~2000-6000€ Schaden - nach sich ziehen kann, würde ich zumindest nicht lange zögern sondern es sofort machen lassen. Demnächst wäre es sowieso soweit! Gruß

...zur Antwort