Es ist leider nicht so einfach mit den Viskositäten zu rechnen, da sie z.b kein additives Verhalten aufweist.

...zur Antwort

Du kannst den Kilometerstand am besten ganz einfach bei einem Händler auslesen lassen oder auch in einer Werkstatt. Der Kilometerstand ist in der Motorsteuerung/Zentralelektronik gespeichert und somit leicht auszulesen jedoch schwer zu manipulieren.

...zur Antwort

Wenn die Parkzeit nicht beschränkt ist und der Wagen noch zugelassen und fahrtauglich ist, dann darf der Wagen da wohl stehen. Aber wenn der Wagen nachweislich nicht bewegt wird und auch nicht fahrtauglich ist, dann kannst du vielleicht mal das Ordnungsamt anrufen und ihnen die Situation schildern.

...zur Antwort

Ein Turbometer ist aufjedenfall effizienter las ein normaler Motor mit gleicher Leistung, da er weniger Hubraum benötigt, was im Umkehrschluss bedeutet, dass letztendlich weniger Sprit verbraucht wird.

...zur Antwort

Ich habe mich auch mal mit dem Dacia Duster auseinander gesetzt und kann Herbert63 eigentlich nur zustimmen. Meistens findet sich in der Mittelkonsole ein ESP-Schalter, mit dem du das ESP an-und abschalten kannst. Daran solltest du das eigentlich erkennen.

...zur Antwort

Also ich glaube nicht, dass es einfach so erlaubt ist aus Spaß auf öffentlichen Straßen, da man dadurch auch in den Straßenverkehr eingreift und auch schon bei geringer Geschwindigkeit ein Schaden angerichtet werden kann.

...zur Antwort

Ich glaube auch, dass es kein Problem ist, solange einen keiner komplett sieht. Erst beim Aussteigen wäre das ein Problem, zumindest bei Männern. "Erregung öffentlichen Ergernisses" ist es dann eigentlich erst, wenn du die Leute direkt damit konfrontieren würdest.

...zur Antwort

Man muss hat wirklich sehen, dass in solchen Ländern eine ganz andere Ordnung und Mentalität herrscht. Dort werden die meisten Verkehrsregeln eh nicht ernst genommen und daher brauch man auch eigentlich nur mit dem jeweiligen Fahrzeug einigermaßen umgehen können und dann reicht das eigentlich aus für die dortigen Verhätnisse. Aber grundsätzlich finde ich das nicht richtig, da man schon wissen sollte wie man sich richtig verhalten sollte, um keinen zu gefährden.

...zur Antwort