Hallo norbert

Die zusätzliche Höhe und das Gewicht eines SUV bieten dem Fahrer dessen zusätzliche "Sicherheit" und zwar auf Kosten von dem kleineren PKW. In meinen Augen sind SUVs ein schlimmer Trend, der gesetzlich reglementiert wird. Wenn man erst darauf wartet, dass der zu hohe Spritdurst dem Treiben ein Ende setzt, können wir uns noch lange am Anblick dieser Dinos erfreuen.

Hier noch ein Beispiel: Ein Fiat 500 der einen Q7 rammt.

http://www.youtube.com/watch?v=6pVF1Wr7GLQ
...zur Antwort

Also zumindest bezüglich der ersten Frage kann ich dir sagen, dass solche Fragen im Leasingvertrag geregelt sind. Der Leasinggesellschaft wäre das wahrscheinlich im Prinzip egal, aber der Händler der das Fahrzeug am Ende entgegennimmt wird etwas dagegen haben.

...zur Antwort

Ein Oldtimerkennzeichen (und das ist maßgeblich ob ein Auto wirklich Oldtimer ist) bekommt man nur wenn das Auto mindestens 30 Jahre alt ist. Dazu kommen noch diverse andere Voraussetzungen (erhaltenswert, nahe am Orginalzustand, etc.) bevor wirklich das H-Kennzeichen erteilt wird.

Alles in allem ist, so denke ich, die Steuerersparnis nur ein Tropfen auf dem heißen Stein im Vergleich zu den Instandhaltungskosten.

...zur Antwort

Entscheidend ist erst mal zu wissen was mit dem Öl passiert was du immer fleißig nachkippst. Wenn dein Wagen Öl verliert (Ölflecken unter dem Wagen bei längerer Standzeit) solltest du versuchen das Leck genauer zu lokalisieren. Wenn der Wagen das Öl verbrennt, solltest du in einer Werkstatt nachsehen lassen.

...zur Antwort

Diese Sicherheit kann dir niemand geben bzw. selbst wenn er Sie dir gibt, kannst du immer noch Pech haben. Ich würde an deiner Stelle die Untersuchung unterlassen und statt dessen gleich einen neuen Reifen kaufen.

...zur Antwort

Es gibt immer mal wieder Angebote in Autozeitschriften mit denen es möglich ist ein Jahr lang gratis Mitglied beim ADAC zu sein. Wenn es dir "gefallen" hat, kannst du dauerhaft Mitglied werden. Wenn es dir nur um den Pannendienst geht, musst du aber nicht vorher Mitglied werden sondern kannst das auch erst nach dem in Anspruch nehmen machen. Dann ist die Pannenhilfe trotzdem kostenlos.

...zur Antwort

Das ist etwas was mich auch immer sehr stört. In Österreich ist es möglich für eine Woche oder 10 Tage eine Autobahnvignette zu kaufen, aber in der Schweiz zahlt man einen Preis für ein Jahr - vorausgesetzt man kauft am 1.1. Wer erst Ende des Jahres die Vignette kauft, zahlt für 1 Monat den gleichen Preis wie für 12. Ich würde an deiner Stelle es bei ebay versuchen, eine eigene Seite wird es wohl nicht geben.

...zur Antwort